Tag der offenen Tür bei der Buschjost GmbH

Bad Oeynhausen. Die Buschjost GmbH (ein Unternehmen von IMI Precision Engineering) feierte Ende Juni mit allen Mitarbeitern und Ehemaligen ihr 85-jähriges Bestehen. Los ging es schon am Vormittag mit einem Tag der offenen Tür zu dem die ganze Familie eingeladen war. Etwa 800 Leute folgten der Einladungen und verbrachten gemeinsam einen unvergesslichen Tag.

Tag der offenen Tür bei der Buschjost GmbH weiterlesen

bock eröffnet neue Firmenzentrale an der Nickelstraße in Verl

Die Eröffnung des neuen Firmensitzes der Hermann Bock GmbH feierten die Architekten Prof. Frank Drewes und Martin Strenge gemeinsam mit den beiden bock-Geschäftsführern Dr. Stefan Kettelhoit und Klaus Bock sowie Thorben Hanisch (v.l.). (Foto: bock)
Die Eröffnung des neuen Firmensitzes der Hermann Bock GmbH feierten die Architekten Prof. Frank Drewes und Martin Strenge gemeinsam mit den beiden bock-Geschäftsführern Dr. Stefan Kettelhoit und Klaus Bock sowie Thorben Hanisch (v.l.). (Foto: bock)

Verl. Am 3. November hat die Hermann Bock GmbH ihr neues Verwaltungsgebäude an der Nickelstraße 11 in Verl bezogen. In knapp einjähriger Bauzeit ist dort ein Büro- und Kundenzentrum entstanden.

bock eröffnet neue Firmenzentrale an der Nickelstraße in Verl weiterlesen

„Tag der offenen Tür“ beim neuen Dienstleistungszentrum Blomberg am 28. August

Arbeiteten Hand in Hand für mehr Service in Blomberg – (v.l. vorne): Architekt Johannes Schmersahl, Markus Kellner (Bereichsleiter Depenbrock), Landrat Friedel Heuwinkel und Uwe Schulte (Architekt beim Kreis Lippe); hinten: Jobcenter-Vorstand Henning Matthes, stellvertretende Leiterin der Agentur für Arbeit Monika Donner, Leiter der Polizeiwache Blomberg Klaus Engel, Leitender Polizeidirektor Rüdiger Wollgramm vom Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW und Karl-Eitel John, Fachbereichsleiter Jugend, Familie und Soziales. (Foto: Kreis Lippe)
Arbeiteten Hand in Hand für mehr Service in Blomberg – (v.l. vorne): Architekt Johannes Schmersahl, Markus Kellner (Bereichsleiter Depenbrock), Landrat Friedel Heuwinkel und Uwe Schulte (Architekt beim Kreis Lippe); hinten: Jobcenter-Vorstand Henning Matthes, stellvertretende Leiterin der Agentur für Arbeit Monika Donner, Leiter der Polizeiwache Blomberg Klaus Engel, Leitender Polizeidirektor Rüdiger Wollgramm vom Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW und Karl-Eitel John, Fachbereichsleiter Jugend, Familie und Soziales. (Foto: Kreis Lippe)

Die offene Fassade mit den vielen hohen und großen Fenster – das fällt als erstes ins Auge beim neuen Dienstleistungszentrum Blomberg (DLZ). In nur einem Jahr Bauzeit hat der Kreis Lippe in der Bahnhofstraße ein Gebäude errichtet, das viele Service- und Dienstleistungsangebote für die Blomberger Bürger bündelt – immer nach den Motto „Mehr Service – kurze Wege“.

„Tag der offenen Tür“ beim neuen Dienstleistungszentrum Blomberg am 28. August weiterlesen