50 Jahre Paderborn-Lippstadt Airport Teil III – Das neue Jahrtausend am Heimathafen

Der Paderborn-Lippstadt Airport begeht in diesem Jahr sein 50. Jubiläum. Im Rahmen dessen blickt der Airport im dritten Teil der vierteiligen Historienreihe auf die Jahre von 2000 bis 2009 zurück.

Der Flughafen Paderborn-Lippstadt startete mit über 1,3 Millionen Passagieren und einem Rekordhoch von 65.836 Starts und Landungen in das neue Jahrtausend. Unter der Geschäftsführung Fritz Henzes waren die Jahre 2000 bis 2009 die bisher flugreichsten des Heimathafens. Um auf die wachsenden Passagierzahlen zu reagieren, wurden in dieser Zeit durch Aus- und Umbauten zusätzliche Kapazitäten geschaffen.

50 Jahre Paderborn-Lippstadt Airport Teil III – Das neue Jahrtausend am Heimathafen weiterlesen

Tante Ju trainiert am Paderborn-Lippstadt Airport

Paderborn. Das legendäre Oldtimer-Flugzeug Tante Ju hebt wieder am Heimathafen ab. Vom 4. bis 18. April trainieren Piloten erneut im Vorfeld der kommenden Flugsaison, bei der auch am heimischen Airport wieder zahlreiche Rundflüge angeboten werden. Das „Piloten-Trainingslager“ fand im Vorjahr erstmals am Paderborn-Lippstadt Airport statt.

Tante Ju trainiert am Paderborn-Lippstadt Airport weiterlesen

Global Reach Aviation stationiert Jet am Paderborn-Lippstadt Airport

Global Reach Aviation stationiert ein Flugzeug vom Typ Bombardier Canadair Regional Jet CRJ 200 am Heimathafen PAD.
Elina Dziadzio,  Anne Moller, Banu Pietruska-Güvensoy, Roland Hüser, Jacob Rasmussen, Jakob Norlem, Andrea Münstermann. (Foto: Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH)

Paderborn. Das dänische Luftfahrt-Unternehmen Global Reach Aviation stationiert ein Flugzeug vom Typ Bombardier Canadair Regional Jet CRJ 200 am Heimathafen PAD. Die Maschine mit der deutschen Registrierung D-AGRA bietet Platz für bis zu 48 Fluggäste und soll vor allem im Ad-hoc Charterbereich zum Einsatz kommen.

Global Reach Aviation stationiert Jet am Paderborn-Lippstadt Airport weiterlesen