Wertvolles Flaschenpfand 

SKM Paderborn hat am Heimathafen in 2023 mehr als 30.000 Pfandflaschen im Visier  

Paderborn/Lippstadt – Der Flughafen Paderborn/Lippstadt unterstützt auch im Jahr 2023 das Projekt „Spende dein Pfand“, das der SKM – Katholische Verein für soziale Dienste e.V. mit Sitz in Paderborn durchführt. Den Schwung der erfolgreichen Wiederbelebung nach der Corona-Zwangspause wollen die Verantwortlichen in das neue Jahr hineintragen und mit der Sammlung von mehr als 30.000 Pfandflaschen wertvolle Hilfe für Obdachlose leisten. Seit dem Beginn der Aktion im Herbst 2016 hat der Grüne Punkt mehr als 152.000 Pfandgebinde am Flughafen Paderborn/Lippstadt registriert.

Wertvolles Flaschenpfand  weiterlesen

Nachhaltige Mobilität 

eliso errichtet vier Ultraschnelllade-Stationen am Flughafen Paderborn/Lippstadt

Paderborn / Lippstadt – Nachhaltige Mobilität hat am Flughafen Paderborn/Lippstadt auch durch die Entwicklung und die Projekte des Innovationsflughafens einen hohen Stellenwert. Bei dieser zukunftsorientierten Thematik erreicht der Heimathafen jetzt einen weiteren Meilenstein: Der Ladeinfrastruktur-Spezialist eliso aus Stuttgart wird einen öffentlichen Ladepark am heimischen Airport einrichten.

Nachhaltige Mobilität  weiterlesen

Neue Vertriebs- und Marketingleitung 

Pascal Döpker wird zum 1. März 2023 auf Klaus Marx folgen

Paderborn / Lippstadt – Einen Generationswechsel nimmt der Flughafen Paderborn/Lippstadt im Vertrieb vor. Der 40-jährige Pascal Döpker löst den 65-jährigen Klaus Marx zum 1. März 2023 als Vertriebs- und Marketingleiter des Heimathafens ab. Nach dem Geschäftsführer Roland Hüser, der zum 1. August 2021 sein neues Amt übernommen hatte, hat der heimische Airport damit erneut eine Führungsposition mit Kompetenz aus der Region besetzt.

Neue Vertriebs- und Marketingleitung  weiterlesen

Aufwind für die München-Linie

Gemeinsames Unternehmer-Frühstück mit der Lufthansa im QUAX-Hangar

Paderborn/Lippstadt – Vor der Kulisse historischer Flugzeuge schaute der Flughafen Paderborn/Lippstadt in die Zukunft: Gemeinsam mit der Lufthansa hatte der Heimathafen zum Unternehmer-Frühstück in den QUAX-Hangar eingeladen. Im Blickpunkt der Präsentation stand die Linienverbindung nach München, die durch die optimierten Flugzeiten am Tagesrand mit Beginn des Winter-Flugplans 2022/2023 deutlich an Qualität und Zuspruch gewonnen hat.

Aufwind für die München-Linie weiterlesen

Plattform für Parkplätze

Ausbau der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Holiday Extras und Airparks

Bereits seit längerer Zeit arbeitet der Flughafen Paderborn/Lippstadt bei der Vermarktung von Parkflächen am Airport mit dem überregional bekannten Unternehmen Holiday Extras zusammen. Diese erfolgreiche Kooperation erfährt jetzt eine Ausweitung: Ab dem 15. Mai vermarktet Holiday Extras unter der ebenfalls bestens eingeführten Marke Airparks etwa 100 Parkplätze am Heimathafen.

Plattform für Parkplätze weiterlesen

Am Flughafen Paderborn/Lippstadt ganz bequem die Urlaubsreise buchen

Im Terminal buchen und vom gleichen Standort in den Sommerurlaub 2021 fliegen – das ist ab sofort am Flughafen Paderborn/Lippstadt wieder möglich. An allen Wochentagen und somit auch am Wochenende bieten aktuell sieben Reisebüros im Obergeschoss des Fluggast-Terminals eine große Auswahl an Zielen, Terminen und Preiskategorien an. Die Büros haben in der Kernarbeitszeit von 11.00 Uhr und 17.00 Uhr geöffnet. Grundsätzlich können Reisen vom Flughafen Paderborn/Lippstadt auch in allen anderen Reisebüros der Region gebucht werden.

Am Flughafen Paderborn/Lippstadt ganz bequem die Urlaubsreise buchen weiterlesen

50 Jahre Paderborn-Lippstadt Airport Teil III – Das neue Jahrtausend am Heimathafen

Der Paderborn-Lippstadt Airport begeht in diesem Jahr sein 50. Jubiläum. Im Rahmen dessen blickt der Airport im dritten Teil der vierteiligen Historienreihe auf die Jahre von 2000 bis 2009 zurück.

Der Flughafen Paderborn-Lippstadt startete mit über 1,3 Millionen Passagieren und einem Rekordhoch von 65.836 Starts und Landungen in das neue Jahrtausend. Unter der Geschäftsführung Fritz Henzes waren die Jahre 2000 bis 2009 die bisher flugreichsten des Heimathafens. Um auf die wachsenden Passagierzahlen zu reagieren, wurden in dieser Zeit durch Aus- und Umbauten zusätzliche Kapazitäten geschaffen.

50 Jahre Paderborn-Lippstadt Airport Teil III – Das neue Jahrtausend am Heimathafen weiterlesen

Tante Ju trainiert am Paderborn-Lippstadt Airport

Paderborn. Das legendäre Oldtimer-Flugzeug Tante Ju hebt wieder am Heimathafen ab. Vom 4. bis 18. April trainieren Piloten erneut im Vorfeld der kommenden Flugsaison, bei der auch am heimischen Airport wieder zahlreiche Rundflüge angeboten werden. Das „Piloten-Trainingslager“ fand im Vorjahr erstmals am Paderborn-Lippstadt Airport statt.

Tante Ju trainiert am Paderborn-Lippstadt Airport weiterlesen

Global Reach Aviation stationiert Jet am Paderborn-Lippstadt Airport

Global Reach Aviation stationiert ein Flugzeug vom Typ Bombardier Canadair Regional Jet CRJ 200 am Heimathafen PAD.
Elina Dziadzio,  Anne Moller, Banu Pietruska-Güvensoy, Roland Hüser, Jacob Rasmussen, Jakob Norlem, Andrea Münstermann. (Foto: Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH)

Paderborn. Das dänische Luftfahrt-Unternehmen Global Reach Aviation stationiert ein Flugzeug vom Typ Bombardier Canadair Regional Jet CRJ 200 am Heimathafen PAD. Die Maschine mit der deutschen Registrierung D-AGRA bietet Platz für bis zu 48 Fluggäste und soll vor allem im Ad-hoc Charterbereich zum Einsatz kommen.

Global Reach Aviation stationiert Jet am Paderborn-Lippstadt Airport weiterlesen