Frauen in Unternehmensnachfolgen besser einbinden

Frauen in Unternehmensnachfolgen

Unternehmermangel hin oder her: Frauen in Unternehmensnachfolgen sind noch selten.  Über die Potenziale, die Frauen in Führungspositionen für Familienunternehmen heben sprach ich mit Kerstin Bardua. Sie kennt die Herausforderungen der Töchternachfolge aus eigenem Erleben.  Frauen in Unternehmensnachfolgen besser einbinden weiterlesen

Westfalen Gruppe im Geschäftsjahr 2016: zufriedenstellender Geschäftsverlauf

Die Westfalen Gruppe im Geschäftsjahr 2016 investierte im Konzern 50,8 Mio. Euro.
Der Vorstandsvorsitzende der Westfalen Gruppe Wolfgang Fritsch-Albert, ist mit der Westfalen Gruppe im Geschäftsjahr 2016 zufrieden. (Foto: Westfalen Gruppe)

Münster. Nach dem deutlichen Ergebnissprung im Vorjahr verlief die wirtschaftliche Entwicklung der Westfalen Gruppe im Geschäftsjahr 2016 aus Sicht des Unternehmens zufriedenstellend. Der Konzernumsatz lag im Berichtsjahr mit 1,59 Mrd. Euro um 57,4 Mio. Euro oder 3,5 Prozent unter dem des Jahres 2015 (1,65 Mrd. Euro).

Westfalen Gruppe im Geschäftsjahr 2016: zufriedenstellender Geschäftsverlauf weiterlesen

Rhenus Offshore Logistics Niederlande

Rhenus Logistics beim ersten erfolgreichen Projekt in den Niederlanden (Foto: Rhenus)
Der Offshore-Windpark Gemini wurde von dem deutschen Logistikkonzern Rhenus Logistics zusammen mit niederändischen Partnern versorgt (Foto: Rhenus)

Holzwickede. Die im März 2017 gegründete niederländische Rhenus Offshore Logistics B.V. hat für eine Korrosionsschutzkampagne an den beiden Plattformen „Buitengaats“ und „ZeeEnergie“ des Windparks Gemini in einem Gesamtkonzept die Logistik für Personal und Material übernommen. Die Schwestergesellschaft der deutschen Rhenus Offshore Logistics arbeitete dabei sehr eng mit dem Unternehmen Vroon Offshore Services zusammen. Für das Projekt kam das multifunktionelle Plattformversorgungsschiff „Vos Prime“, das mit einer speziellen Ampelmann-Gangway ausgestattet wurde und damit auch für den Überstieg geeignet war, im Gemini-Windpark zum Einsatz.

Rhenus Offshore Logistics Niederlande weiterlesen

Be foodsafe mit Henkel Solutions

Mit der Initiative Henkels wird die Lebensmittelsicherheit von Verpackungen unter dem Motto Be foodsafe in den Fokus gestellt.
„Be foodsafe“ lautet der Slogan der B2B-Kommunikationsmittel zum Thema sichere Verpackung (Bild: Henkel)

Münster. Anfang 2017 sicherte sich cyclos nach einem Pitch mit mehreren Agenturen die Kommunikation der „Food Safe Packaging Initiative“ von Henkel. Jetzt sind die ersten Arbeiten zu sehen – Der Rollout der B2B-Kampagne mit Key Visuals für unterschiedliche Zielgruppen startete Mitte Mai 2017. Mit der Initiative Henkels wird die Lebensmittelsicherheit von Verpackungen unter dem Motto Be foodsafe in den Fokus gestellt.

Be foodsafe mit Henkel Solutions weiterlesen

Jubiläum: 10. MBH-Benefizlauf am 16.09.2017

Der MBH-Benefizlauf geht in die 10. Runde! (Foto: MBH Maschinenbau & Blechtechnik GmbH)
Das Organisationsteam freut sich auf viele Besucher und Teilnehmer/-innen bei der zehnten Auflage des MBH-Benefizlaufs in Ibbenbüren-Uffeln: (v.l) Julia Osterhage, Dirk Hollensteiner, Günther Heeke, Anja Deters, Marco Mentrup und Carina Wisse. (Foto: MBH Maschinenbau & Blechtechnik GmbH)

Ibbenbüren. Der MBH-Benefizlauf geht in die 10. Runde! Bislang wurden zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe schon 80.063,93€ erzielt. Diese Zahl möchten wir zu diesem besonderen Jubiläum enorm steigern! Ein großer Dank gilt an dieser Stelle schon unseren treuen Sponsoren!

Jubiläum: 10. MBH-Benefizlauf am 16.09.2017 weiterlesen

Emsdetten: Jahresbericht des ServiceCenter Wirtschaft

„2016 erfolgten wichtige Weichenstellungen im Hinblick auf die Zukunftsfähigkeit des (Wirtschafts-)Standortes Emsdetten“, unter diesem Fazit fasste Wirtschaftsförderer André Reinke die Präsentation des Jahresberichtes 2016 des ServiceCenter Wirtschaft der Stadt Emsdetten im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt am Donnerstag, 29. Juli 2017, zusammen.

Emsdetten: Jahresbericht des ServiceCenter Wirtschaft weiterlesen

TEKA auf Industrie 4.0 eingestellt

TEKA präsentiert seine neuen Technologieprodukte auf der "Schweißen und Schneiden" in Düsseldorf (Foto: TEKA)
TEKA präsentiert seine neuen Technologieprodukte auf der „Schweißen und Schneiden“ in Düsseldorf (Foto: TEKA)

Velen. Sehr gut aufgestellt sieht sich TEKA für den bevorstehenden Messeauftritt auf der „Schweißen und Schneiden“, einer wichtigen Messe für Fügen, Trennen und Beschichten, vom 25. bis 29. September 2017 in Düsseldorf. In Halle 11 auf Stand D49 wird der Spezialist für Absaug- und Filteranlagen auf rund 200 qm seine aktuelle Innnovations- und Unternehmensphilosophie präsentieren. Die Messepräsenz will das Unternehmen nutzen, um seine neuesten digitalen Lösungen im Industrie 4.0–Standard zu präsentieren, die für Prävention am Arbeitsplatz einen neuen Meilenstein setzen. TEKA auf Industrie 4.0 eingestellt weiterlesen

Westfalen Gruppe spendet an die Stiftung Mitmachkinder

Westfalen Gruppe spendet 17.500 Euro
Eine Spende von 17.500 Euro überreichte Renate Fritsch-Albert (re.), Aufsichtsratsmitglied der Westfalen Gruppe, an Petra Woldt von der Stiftung Mitmachkinder. (Foto: Westfalen AG)

Münster. Eine Spende in Höhe von 17.500 Euro überreichte Renate Fritsch-Albert, Mitglied im Aufsichtsrat der Westfalen Gruppe, an Petra Woldt von der Stiftung Mitmachkinder. Bereits seit 2011 unterstützt das Unternehmen die Stiftung, die sich für Kinder aus einkommensschwachen Familien einsetzt. „Generell sehen wir Bildung als den Schlüssel zur Lösung vieler sozialer Probleme. Gerade als Familienunternehmen wollen wir hier helfen“, betonte Renate Fritsch-Albert.

Westfalen Gruppe spendet an die Stiftung Mitmachkinder weiterlesen

NWD Praxisstart – Qualitätssicherung von Anfang an

NWD Praxisstart unterstützt Existenzgründer
Praxisübernahme: Habe ich die QM- und RKI-Anforderungen im Griff? (Foto: GettyImages-523476740)

Münster. Eine Praxisübernahme bietet Zahnmedizinern eine gewisse Sicherheit für die eigene Selbstständigkeit. Ein Kundenstamm ist bereits vorhanden und der Praxisbetrieb läuft in der Regel routiniert – eine gute Basis für den eigenen Praxiserfolg. NWD Praxisstart bietet Unterstützung.

NWD Praxisstart – Qualitätssicherung von Anfang an weiterlesen

REGIONALE 2022: Westliches Münsterland übergibt Staffelstab an OWL

REGIONALE 2022: Staffelübergabe an OWL
REGIONALE-Staffelübergabe im westlichen Münsterland an OstWestfalenLippe (v.l.n.r.): Karl Jasper, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Landrat Dr. Kai Zwicker, Kreis Borken, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Kreis Coesfeld, Uta Schneider, Geschäftsführerin Regionale 2016 Agentur GmbH, Paderborns Landrat Manfred Müller, Gernot Berghahn, Regierungsvizepräsident Detmold, und Herbert Weber, Geschäftsführer OWL GmbH. (Foto: OWL GmbH)

Bielefeld/Münsterland. Ein symbolischer Schritt zur Umsetzung der REGIONALE 2022 in OWL passierte am vorletzten Freitagabend. Die Vertreter der REGIONALE 2016 des westlichen Münsterlandes überreichten den Staffelstab in Velen (Münsterland) an die REGIONALE 2022.

REGIONALE 2022: Westliches Münsterland übergibt Staffelstab an OWL weiterlesen