FASTEC GmbH erhält Qualitätslabel der Universität Paderborn

Am Dienstag, den 15. Oktober, hat Dr. Tim Brühn, Projektleiter am Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center der Universität Paderborn (TecUP), das Qualitätslabel „Unternehmensgründung aus der Universität Paderborn“ an die mittelständische FASTEC GmbH überreicht. Die Verleihung fand im Rahmen der SIGMA-Veranstaltung „Gründerinnen und Gründer hautnah“ statt.

FASTEC GmbH erhält Qualitätslabel der Universität Paderborn weiterlesen

Gesunder und erfolgreicher Profisport

Am vergangenem Wochenende luden die Marke P. Jentschura zusammen mit dem Deutschen Fitness- und Aerobic-Verband (DFAV e.V.) zum ersten interdisziplinären Symposium „Prävention im Breiten- und Leistungssport“ ins Jentschura-Seminarzentrum nach Münster-Roxel ein. Rund 40 Gäste aus ganz Deutschland, darunter Physiotherapeuten, Apotheker, Sportwissenschaftler, Heilpraktiker, Ernährungsberater sowie Interessierte aus den Bereichen Fitness- und Vereinssport, wurden vom wissenschaftlichen Leiter des Symposiums, Dr. Ulrich Frohberger, durch ein anspruchsvolles Programm geführt.

Gesunder und erfolgreicher Profisport weiterlesen

Tag der offenen Tür bei W&H am 26.10.2019

Der Maschinenbauer Windmöller & Hölscher in Lengerich feiert in
diesem Jahr 150-jähriges Jubiläum. Anlässlich des Ehrentags lädt W&H
alle Interessierten am 26. Oktober 2019 am Hauptsitz in Lengerich zum
Tag der offenen Tür ein. Besucher erhalten Einblicke in das 10.000
Quadratmeter große Technologiezentrum des Weltmarktführers und
können die Maschinen live erleben. Beim Rundgang durch die
Produktion wird der Fertigungsprozess der High-Tech-Anlagen erlebbar. Für die jüngeren Gäste wird eine Kids-Rallye geboten.

Tag der offenen Tür bei W&H am 26.10.2019 weiterlesen

Unternehmensgruppe Mineralbrunnen Wüllner ernennt Gesamtvertriebsleiter

Die Unternehmensgruppe Mineralbrunnen Wüllner, Bielefeld, hat Alfons Friedewald (56) zum Gesamtvertriebsleiter ernannt. Alfons Friedewald gehört seit September 2009 den Mineralbrunnen Wüllner an und leitete bislang das Key-Account Management der Gruppe.

Unternehmensgruppe Mineralbrunnen Wüllner ernennt Gesamtvertriebsleiter weiterlesen

SWTE Netz nimmt ehemaliges RAG-Personalgebäude in Betrieb

Für die SWTE Netz GmbH & Co. KG läuft der Countdown. Ab Januar 2020 übernimmt die Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land den Betrieb des Erdgasnetzes in der Region. Klar, dass ein eigenständiger Netzbetreiber entsprechende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benötigt. „Wir bereiten uns intensiv auf den Stichtag 1. Januar 2020 vor und richten derzeit die benötigten Arbeitsräume für unser größer werdendes Team her“, sagt Tobias Koch, Geschäftsführer der SWTE Netz. Deshalb mietet das Unternehmen an seinem Standort an der Zechenstraße 10 in Ibbenbüren zusätzliche Räumlichkeiten an. Nach dem sogenannten Schwarzen Flur bezieht die Stadtwerke-Mannschaft demnächst auch die Büros nebenan im ehemaligen Personalgebäude der RAG Anthrazit Ibbenbüren GmbH an der Zechenstraße.

SWTE Netz nimmt ehemaliges RAG-Personalgebäude in Betrieb weiterlesen

„Qanto“ – perfetto per tutti! Unterschrank-Lösung von Ninka

Auf der internationalen Zuliefermesse „Sicam“ im norditalienischen Pordenone konzentriert die Ninkaplast GmbH aus Bad Salzuflen – führendes Unternehmen in der Kunststoffformgebung und Oberflächenveredelung aus Deutschland – alle Aufmerksamkeit auf ihre hochwertige, begeistert aufgenommene Produktentwicklung Qanto. Die jüngsten Ausstattungen wie das ausziehbare Last-Tablar oder der Dekorverbund zur angrenzenden Arbeitsplatte sind auf Stand A17 in Halle 2 zu sehen. Doch klar im Mittelpunkt steht die Individualität des Qanto, konfiguriert ganz nach Kundenwünschen. Denn jeder Mensch ist schließlich anders…

„Qanto“ – perfetto per tutti! Unterschrank-Lösung von Ninka weiterlesen

Haus der vielen Möglichkeiten – Barrierefrei wohnen nicht nur im Alter

Barrieren sind Hindernisse, sie schränken unsere Beweglichkeit und Freiheit ein. Manchmal kann eine solche Barriere sinnvoll und notwendig sein, aber nicht im eigenen Haus. So sieht es zumindest Marcus Kaiser von Kaiser-Haus aus Marienmünster. Für ihn ist barrierefreies Wohnen keine Frage des Alters, sondern vielmehr des Komforts.

Haus der vielen Möglichkeiten – Barrierefrei wohnen nicht nur im Alter weiterlesen

Gehört der digital vernetzten Versorgung die Zukunft?

Vernetzte Versorgung als Chancen für das Münsterland? Auf diese Frage versucht das Netzwerk Gesundheitswirtschaft Münsterland e.V. am Montag, den 25. November 2019, eine Antwort zu finden. Gesundheit wird mehr und mehr ganzheitlich betrachtet. Die Spanne reicht von einem gesunden, präventiven Lebenswandel über präzise Diagnostik und Therapie bis hin zur häuslichen Versorgung.

Gehört der digital vernetzten Versorgung die Zukunft? weiterlesen

Besser reagieren auf extreme Wetterereignisse: Forscher der Uni Paderborn entwickeln Frühwarnplattform

Forscher der Universität Paderborn entwickeln mit Partnern aus elf Nationen eine europäische Frühwarnplattform für extreme Klima- und Wetterereignisse. Die Plattform soll unterschiedlichen Nutzern Frühwarntools und Hilfeanwendungen für den Katastrophenfall bieten. Das dreijähriges Forschungsprojekt wird von der EU mit rund 12 Mio. Euro gefördert.

Besser reagieren auf extreme Wetterereignisse: Forscher der Uni Paderborn entwickeln Frühwarnplattform weiterlesen

Wettbewerb „Mein gutes Beispiel 2020“: Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht

DIE JUNGEN UNTERNEHMER, der Zentralverband des Deutschen Handwerks, das Reinhard-Mohn-Institut für Unternehmensführung der Universität Witten/Herdecke und die Bertelsmann Stiftung suchen Unternehmen, die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen mit innovativen Projekten begegnen und sich für Nachhaltigkeit und eine zukunftsfähige Gesellschaft einsetzen.

Wettbewerb „Mein gutes Beispiel 2020“: Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht weiterlesen