WFM: Ein Novum in Münsters City zur Stärkung des Handels

Münster. Einmal im Jahr lässt die Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) in der City die Passanten zählen. Die Momentaufnahme gibt Aufschluss über die Beliebtheit von 24 Standorten und die nach wie vor hohe Dynamik in der City.

WFM: Ein Novum in Münsters City zur Stärkung des Handels weiterlesen

Paderborner Jungunternehmen AMendate Startup des Jahres

Paderborn. Das Start-up-Unternehmen AMendate aus dem Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center der Universität Paderborn (TecUP) wurde vom Branchenportal 3Dnatives, das jährlich über vier Millionen Leser aus der Fachwelt erreicht, als innovativstes „Startup des Jahres 2018“ ausgezeichnet. Die Entscheidung über die Auszeichnung erfolgte im Rahmen einer internationalen Abstimmung, an der sich über 1.000 Teilnehmer aus der Fachwelt beteiligt hatten. AMendate konnte dabei mit über 40 Prozent der Stimmen den Wettbewerb für sich entscheiden.

Paderborner Jungunternehmen AMendate Startup des Jahres weiterlesen

Dominik Asam Kuratoriums-Mitglied Bertelsmann Stiftung

Gütersloh. Dominik Asam, 49, designierter Chief Financial Officer (CFO) der Airbus SE, ist mit Wirkung zum 1. Januar 2019 in das Kuratorium der Bertelsmann Stiftung berufen worden.

Dominik Asam Kuratoriums-Mitglied Bertelsmann Stiftung weiterlesen

TEKA blickt auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr

Velen. „Für die digitale Transformation insbesondere in kleinen und mittelständischen metallverarbeitenden Unternehmen bieten wir passgenaue Lösungen, mit denen sich Anlagen im Industrie 4.0-Stil vernetzen lassen. Weil wir in die digitale Prävention mit eigenen Innovationen bereits vor einigen Jahren eingestiegen sind, werden wir in diesem Zukunftsmarkt heute international als Vorreiter wahrgenommen“, resümiert Simon Telöken von TEKA zufrieden.

TEKA blickt auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr weiterlesen

Wirtschaftsclub feiert 25-Jähriges

Paderborn. Der Jahresempfang der Wirtschaftsjunioren und des Wirtschaftsclubs Paderborn + Höxter steht am 10. Februar unter besonderen Vorzeichen, denn der Wirtschaftsclub feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Festredner ist im Paderborner Rathaus ab 10:30 Uhr Christoph Plass.

Wirtschaftsclub feiert 25-Jähriges weiterlesen

Schuldner 2018: SchuldnerAtlas Münsterland

Münster. 113.783 Münsterländer waren im vergangenen Jahr von Überschuldung betroffen. Das sind 763 Fälle mehr als in 2017. Die Quote der Schuldner stieg von 8,49 Prozent auf 8,52 Prozent an. Mit dieser Schuldnerquote lag das Münsterland aber unverändert deutlich unter der Quote für ganz NRW, wo die Schuldnerdichte 11,69 Prozent der Bevölkerung betrug und auch deutlich unter der Schuldnerquote für Deutschland (10,06 Prozent).

Schuldner 2018: SchuldnerAtlas Münsterland weiterlesen

Arbeitslosigkeit im Dezember: Kreis Gütersloh

Gütersloh. Matthias Dainat, Sprecher der Agentur für Arbeit Bielefeld/Gütersloh: „Auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Gütersloh zeigte der Winter bislang keine spürbaren Auswirkungen. Die Konjunktur ist momentan saisonbedingt schwächer, dennoch setzte sich der Rückgang der Arbeitslosenzahlen im Dezember erfreulicherweise fort. Zum Jahresende liegt die Arbeitslosigkeit im Kreis sogar um über 11 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Mit Einsetzen der Frühjahrsbelebung erwarten wir für die nächsten Monate moderate Rückgänge bei der Arbeitslosigkeit, wenn auch weniger stark als im Jahr 2018.“

Arbeitslosigkeit im Dezember: Kreis Gütersloh weiterlesen

5.458 neue Lehrlinge im Handwerk

Münsterland. Das Handwerk bildet 1,4 Prozent mehr neue Lehrlinge aus: Bis zum Stichtag 31. Dezember haben die Betriebe im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region in 2018 insgesamt 5.458 Auszubildende eingestellt – 78 mehr als im Vorjahr.

5.458 neue Lehrlinge im Handwerk weiterlesen

Arbeitslosigkeit im Dezember

Bielefeld. „Der Winter sorgt für einen leichten Dämpfer am Arbeitsmarkt. In OWL stieg die Arbeitslosigkeit saisonbedingt leicht an. Der Arbeitsmarkt im Stadtgebiet Bielefeld zeigt sich im Dezember hingegen robust. Mit einer Zunahme um nur 5 Personen, sind in Bielefeld fast genauso viele Menschen arbeitslos gemeldet wie im November.

Arbeitslosigkeit im Dezember weiterlesen

Westfalen Weser Energie-Gruppe wächst weiter

Paderborn. Seit fünf Jahren ist die Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG (WWE) als rein kommunaler Energiedienstleister in der Region tätig. Zuletzt waren 53 Kommunen an dem Unternehmen beteiligt. 24 weitere Kommunen sind Konzessionsgeber des regionalen Dienstleisters. Seit Beginn des neuen Jahres ist die Stadt Steinheim neuer Anteilseigner. Im Dezember 2018 hatten die Gesellschafter Steinheim in ihren Kreis aufgenommen.

Westfalen Weser Energie-Gruppe wächst weiter weiterlesen