Wie erfolgt die Einführung eines ERP-Systems?

Bei allen Projekten gilt, wie eben auch für ERP-Einführungen, dass die Planung alles ist. Wer sich dabei nicht vernünftig und ausreichend vorbereitet, fährt das Projekt schnell gegen die Wand und gefährdet die Ziele. Dass das teuer werden kann, ist selbstredend. Mit einem Plan hingegen wird die Einführung eines ERP-Systems ohne Ecken und Kanten Schritt für Schritt zum Erfolg. … Wie erfolgt die Einführung eines ERP-Systems? weiterlesen

ERP-System ohne Ecken und Kanten – Praxistag bei der Walther Trowal GmbH & Co. KG

Gütersloh. Wer es schafft, eine Erfindung zu einem Gattungsbegriff in der Branche werden zu lassen, gehört ohne Zweifel zu den Pionieren und Erfindern besonderer Produkte und Techniken. Die Firma Walther Trowal aus Haan (bei Düsseldorf) ist so ein Erfinder: Walther Trowal konzipiert, produziert und vertreibt seit 1931 modularisierte und individuelle Lösungen für vielfältige Herausforderungen der … ERP-System ohne Ecken und Kanten – Praxistag bei der Walther Trowal GmbH & Co. KG weiterlesen

Verpackungssysteme – So umkämpft ist der Markt

Auch wenn das Umweltbewusstsein zunimmt und viele Verbraucher und Politiker Verpackungsmüll reduzieren wollen, gehören Verpackungen weiterhin zu unserem Alltag. Zahlreiche Unternehmen profitieren davon, große Anbieter wie Tetra Pak genauso wie mittelständische Betriebe. Gleichwohl: Der Markt ist stark umkämpft, die Firmen sehen sich mit diversen Herausforderungen konfrontiert.

Was bedeuten die neuen GoBD für ERP-Systeme

Aachen. Das Finanzministerium hat Ende 2014 seine „Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) veröffentlicht. In den GoBD ist die Sichtweise der Finanzverwaltung hinsichtlich der Frage dokumentiert, wie die IT-gestützte Buchführung und darüber hinaus alle sonstigen steuerrelevanten Aufzeichnungen in Unternehmen geführt sein müssen.

BST eltromat übernimmt Mehrheitsbeteiligung an Nyquist Systems

Bielefeld. BST eltromat International, ein führender Hersteller von Qualitätssicherungssystemen für bahnverarbeitende Industrien mit Sitz in Bielefeld / Deutschland, hat über seine Muttergesellschaft elexis AG seine Beteiligung an der Nyquist Systems GmbH, Landsberg am Lech / Deutschland, aufgestockt und verfügt jetzt über eine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen für Inspektionssysteme in schmalbahnigen Druckprozessen.

dena-Studie: Einsatz von Blockchain im Energiesystem

Berlin. Schon heute kann die Blockchain-Technologie in vielen Bereichen der Energiewirtschaft Mehrwert für Unternehmen und Verbraucher bieten, so ein Ergebnis der Studie „Blockchain in der integrierten Energiewende“ der Deutschen Energie-Agentur (dena).

technotrans verzeichnet steigende Nachfrage für Batteriekühlsysteme

Berlin/Sassenberg. Die Elektromobilität gewinnt immer stärker an Bedeutung – vor allem im Öffentlichen Personennahverkehr. Von diesem nachhaltigen Trend profitiert die technotrans SE als führender Anbieter von Batteriekühlsystemen für Schienenfahrzeuge.

IoT Edge Systeme der Paderborner Janz Tec AG

Paderborn. Die Paderborner Janz Tec AG erhält als einer von wenigen Anbietern weltweit für seine embedded IOT Gateways emIOT-A/iMX6 und emIOT-X von der SAP SE die Zertifizierung für die SAP Cloud Plattform.

Intelligente technische Systeme – auf der FMB

Bad Salzuflen. Vorschau auf die FMB – Zuliefermesse Maschinenbau. Die Veränderungsgeschwindigkeit in der Industrie ist hoch und scheint immer noch steigerungsfähig. Es gibt kaum ein Unternehmen, das sich nicht mit Digitalisierung und Industrie 4.0 beschäftigt – getrieben von der Erkenntnis oder der Einsicht, dass gravierende Technologiesprünge bevorstehen. Fast ebenso unübersehbar ist das Angebot an Veranstaltungen … Intelligente technische Systeme – auf der FMB weiterlesen