Markisenexperte markilux blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück

Das Jahr 2019 war für markilux wieder ein sehr gutes Jahr mit einem gesteigerten Umsatz zum Vorjahr von rund acht Millionen Euro. Auch im vergangenen Geschäftsjahr konzentrierte sich das Unternehmen darauf, seine Marke weiter im Markt zu verankern: durch Marketing-Kampagnen, gezielten Support seiner Fachpartner, den Ausbau des Projektgeschäftes und des internationalen Vertriebs. Damit setzt der Markisenhersteller seinen Wachstumskurs fort.

2019 machte die schwächelnde Konjunktur deutschen Unternehmen zu schaffen. Nicht so markilux: Für den Markisenhersteller brachte auch das vergangene Jahr gute Verkaufszahlen – national wie international. So stieg der Umsatz von 89 Millionen Euro in 2018 auf 97 Millionen Euro an.

Markisenexperte markilux blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück weiterlesen

itelligence veröffentlicht Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2015

Herbert Vogel, itelligence AG Vorstand (Vorsitzender). (Foto: itelligence AG)
Herbert Vogel, itelligence AG Vorstand (Vorsitzender). (Foto: itelligence AG)

Bielefeld. Die itelligence AG verzeichnet ein sehr gutes Geschäftsjahr 2015 und liegt dabei vor allem auf der Umsatzseite deutlich über den Erwartungen. So erreichte das Unternehmen eine Umsatzsteigerung um 25,0% von 556,8 Mio. Euro auf 696,2 Mio. Euro. Die Erträge stiegen dabei überproportional – mit einem EBIT von 36,0 Mio. Euro nach 22,8 Mio. Euro im Vorjahr. Dies ist eine Steigerung von 57,9%.

itelligence veröffentlicht Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2015 weiterlesen

Neue Rekordmarke – Bischof + Klein verzeichnet Umsatzsteigerung um mehr als sieben Prozent

Blick in die Produktion von B+K, hier eine Konfektionsanlage für Standbodenbeutel. (Foto: Bischof + Klein GmbH & Co. KG)
Blick in die Produktion von B+K, hier eine Konfektionsanlage für Standbodenbeutel. (Foto: Bischof + Klein GmbH & Co. KG)

Lengerich. Bischof + Klein, Hersteller von flexiblen Verpackungen aus Kunststoff und Verbunden sowie technischen Folien, hat seinen Umsatz im Jahr 2014 um mehr als sieben Prozent auf die neue Rekordmarke von 534 Mio. Euro gesteigert.

Neue Rekordmarke – Bischof + Klein verzeichnet Umsatzsteigerung um mehr als sieben Prozent weiterlesen

Ahlers AG: Kräftiges Plus bei Umsatz und Ergebnis im Q1 2013/14

Herford. Die Ahlers AG konnte ihren Umsatz im ersten Quartal 2013/14 um 9,3 Prozent auf 73,0 Mio. EUR (Vorjahr 66,8 Mio. EUR) steigern. Maßgeblich dafür waren deutlich bessere Lagergeschäfte, höhere Auftragsbestände, die frühere Auslieferung der Frühjahr-/Sommersaison 2014 sowie Zuwächse im eigenen Einzelhandel und im eCommerce.

Ahlers AG: Kräftiges Plus bei Umsatz und Ergebnis im Q1 2013/14 weiterlesen