Weihnachtslesung im Rahmen der Kultur im Forum-Reihe von DENIOS

Der erste Advent steht schon fast vor der Tür und passend dazu läutet DENIOS diesen am 26.11., um 17:00 Uhr, im Forum des Hauptgebäudes, mit einer weihnachtlichen Lesung von den Vortragenden Annette Ziebeker und Detlev Schmidt ein. Unter dem Titel „Und plötzlich stehen wir vor der Tür … die Weihnachtslesung“, tragen die Hobbyschauspielerin und der Regisseur und Profischauspieler heitere, satirische, amüsante und nachdenkliche Texte rund um das Weihnachtsfest vor. Alles im Rahmen der Kultur im Forum-Reihe von DENIOS.

Weihnachtslesung im Rahmen der Kultur im Forum-Reihe von DENIOS weiterlesen

Kunstforum Hermann Stenner: Eröffnungsdatum steht fest

Bielefeld. Am Donnerstag, 8. November 2018, wird das Gebäude des Kunstforums Hermann Stenner offiziell in Betrieb genommen. Dies gaben die Goldbeck Stiftung und die Kunstforum Hermann Stenner gGmbH während eines Pressetermins anlässlich der Bielefelder Nachtansichten bekannt. Die erste Ausstellung wird am 20. Januar 2019 eröffnet.

Kunstforum Hermann Stenner: Eröffnungsdatum steht fest weiterlesen

Piepenbrock erhält CSR Jobs Award

Bei der Verleihung des CSR Jobs Award 2017 wurde der Osnabrücker Gebäudedienstleister mit dem Preis „Unsere Kunst- und Kulturförderung“ ausgezeichnet.
Claudia Schopf, Leiterin Personalentwicklung und Recruiting bei Piepenbrock, nahm die Auszeichnung in Wolfsburg entgegen. (Foto: Matthias Leitzke)

Osnabrück/Wolfsburg. Großer Erfolg für die Piepenbrock Unternehmensgruppe: Bei der Verleihung des CSR Jobs Award 2017 in Wolfsburg wurde der Osnabrücker Gebäudedienstleister mit dem Sonderpreis „Unsere Kunst- und Kulturförderung“ ausgezeichnet. Nominiert war Piepenbrock außerdem in der Kategorie „Unsere Vielfalt“.

Piepenbrock erhält CSR Jobs Award weiterlesen

Pure Energie und Spielfreude!

„MATCH“ - Die neue Show im GOP Kaiserpalais vom 13. Mai bis 05. Juli 2015. (Foto: GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen GmbH & Co. KG )
„MATCH“ – Die neue Show im GOP Kaiserpalais vom 13. Mai bis 05. Juli 2015. (Foto: GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen GmbH & Co. KG )

Bad Oeynhausen. Pure Energie und atemlose Spielfreude– nichts und niemand kann die jungen Künstler der neuen Show „MATCH“, die vom 13. Mai bis 05. Juli im GOP Varieté-Theater Bad Oeynhausen zu sehen ist, bremsen. Die Luft vibriert vor unbekümmerter Vitalität, begnadete Artisten toben über die Bühne und inspirieren sich gegenseitig mit verrückten Ideen, persönlichen Höchstleistungen, tollkühnen Experimenten und überschäumender Lebensfreude.

Pure Energie und Spielfreude! weiterlesen

Kultur für Nachtschwärmer

„Bei den Nachtansichten 2015 am 25. April werden wieder Fassaden in der Bielefelder Altstadt atmosphärisch beleuchtet.“ (Foto: Bielefeld Marketing GmbH)
„Bei den Nachtansichten 2015 am 25. April werden wieder Fassaden in der Bielefelder Altstadt atmosphärisch beleuchtet.“ (Foto: Bielefeld Marketing GmbH)

Nachtschwärmer oder Kulturschwärmer? Das macht keinen Unterschied bei den Bielefelder Nachtansichten 2015, deren Programm jetzt vorgestellt wurde. 49 Museen, Galerien und Kirchen legen am Samstag, 25. April, eine Spätschicht ein. Dazu erstrahlen wieder Fassaden in der Bielefelder Altstadt in atmosphärischem Licht, und in Parks finden außergewöhnliche Kunstperformances statt.

Kultur für Nachtschwärmer weiterlesen

(un)möglich! Künstler als Architekten

Was passiert, wenn sich KünstlerInnen mit Architektur beschäftigen? Können sie innovativer und radikaler sein, wenn sie sich nicht um Bauvorschriften, Machbarkeit und Investorenwünsche kümmern müssen? Mit Träumen von (un)möglichen Räumen, begehbaren Raumkonstruktionen und Zeichnungen utopischer Stadtentwürfe geht Marta Herford diesen Fragen in einer ersten Überblicksausstellung im Jubiläumsjahr 2015 nach.

(un)möglich! Künstler als Architekten weiterlesen

Ausstellung Sigmund Strecker in Kalkriese eröffnet

Die Ausstellung „Die Krim – der friedvolle Soldat“ ist im Besucherzentrum von Museum und Park Kalkriese eröffnet worden: (v.l.) Helmut Kemper, Kulturbüro Landkreis Osnabrück, Volker Theo Eggeling, Vorsitzender des Ausschuss Bildung, Kultur und Sport, Kreisrat Matthias Selle, Bernhard Strecker, Sigmund Strecker Museum, Christian Calderone, MDL, Dr. Joseph Rottmann, Geschäftsführer des Museum und Park Kalkriese. (Foto: Landkreis Osnabrück)
Die Ausstellung „Die Krim – der friedvolle Soldat“ ist im Besucherzentrum von Museum und Park Kalkriese eröffnet worden: (v.l.) Helmut Kemper, Kulturbüro Landkreis Osnabrück, Volker Theo Eggeling, Vorsitzender des Ausschuss Bildung, Kultur und Sport, Kreisrat Matthias Selle, Bernhard Strecker, Sigmund Strecker Museum, Christian Calderone, MDL, Dr. Joseph Rottmann, Geschäftsführer des Museum und Park Kalkriese. (Foto: Landkreis Osnabrück)

Bramsche. Im Besucherzentrum von Museum und Park Kalkriese ist die Ausstellung „Die Krim – der friedvolle Soldat“ eröffnet worden. Gezeigt werden Zeichnungen und Aquarelle von Sigmund Strecker. Die Schau ist verbunden mit einer Sonderaktion: Bis zum 25. Januar können Interessierte kostenlos die Varusschlacht im Osnabrücker Land besuchen.

Ausstellung Sigmund Strecker in Kalkriese eröffnet weiterlesen