Ausweitung der Tachographen-Verordnung

Anfang Juni hat der Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments beschlossen, die Pflicht zum Einbau eines digitalen Tachographen auf Fahrzeuge zwischen 2,4 und 3,5 Tonnen auszuweiten Es betrifft alle gewerblich genutzten Fahrzeuge, darunter auch die Fahrzeuge vieler Handwerksunternehmen, die sie für Fahrten zu Baustellen, Montagearbeiten oder Lieferfahrten einsetzen.

Ausweitung der Tachographen-Verordnung weiterlesen

HandwerkBären spenden Kindern Trost

Warendorf. Handwerker kennen sich mit Rettungseinsätzen aus, zum Beispiel wenn die Heizung streikt, das Auto liegen bleibt oder Frau einen „Bad-Hair-Day“ hat, aber das ist natürlich nichts im Vergleich zu der Not und der Angst, wenn die Notfallseelsorger zu einem Einsatz gerufen werden. „Sie sind dann‚ Ersthelfer für die Seele‘“, erklärt Michael Spanke, Geschäftsführer des Kreisdekanats Warendorf und einer der Koordinatoren der in ökumenischer Gemeinschaft getragenen Notfallseelsorge im Kreis Warendorf. Die HandwerkBären helfen den Seelsorgern bei ihrer Arbeit.

HandwerkBären spenden Kindern Trost weiterlesen

Tiguan bietet modernste Technik für Ausbildung im Kfz-Handwerk

Kreis Steinfurt. Vielleicht lässt sich die Aufgabe der überbetrieblichen Unterweisungen im Handwerk als integraler Bestandteil der betrieblichen Ausbildung im dualen Bildungssystem am anschaulichsten mit dem neuen Tiguan Schulungswagen in der Kfz-Ausbildungswerkstatt der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf in Rheine erklären, der nun von Geschäftsführer Günter Schrade, den Ausbildungsmeistern Armin Lenz und Viktor Schierling und den angehenden Kfz-Mechatronikerinnen und –mechatronikern freudig in Empfang genommen wurde.

Tiguan bietet modernste Technik für Ausbildung im Kfz-Handwerk weiterlesen