“Platz ist in der kleinsten Hütte“

Nicht zuletzt hat der Bereich Neuenhauser Umwelttechnik (NUT) erheblichen Anteil an der Entscheidung der Geschäftsleitung, die Fertigungsflächen am Hauptstandort in Neuenhaus zu erweitern. Aufgrund des stetigen Wachstums und der guten Auslastung der Produktion, entstehen in den kommenden Monaten weitere 4.500 m2 Produktionsflächen.

“Platz ist in der kleinsten Hütte“ weiterlesen

Feik Maschinenbau expandiert weiter

Das Unternehmen Feik Maschinenbau in Bramsche ist auf Expansionskurs: 1975 als Garagengründung gestartet, hat der Betrieb heute 21 Mitarbeiter und fünf Auszubildende. Die Erweiterung der Betriebsstätte vor drei Jahren unterstützte auch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft WIGOS des Landkreises Osnabrück.

Feik Maschinenbau expandiert weiter weiterlesen