Leistungspaket „S.KO COOL EXECUTIVE“ gewinnt Nachhaltigkeits-Preis

Christoph Huss, Geschäftsführender Gesellschafter HUSS-Verlag, Ulrich Schöpker, Vorstand Schmitz Cargobull AG, Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen, Institutsleiter Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik, Torsten Buchholz, Chefredakteur der Fachzeitschrift “Transport”. (Foto: Schmitz Cargobull AG)
Christoph Huss, Geschäftsführender Gesellschafter HUSS-Verlag, Ulrich Schöpker, Vorstand Schmitz Cargobull AG, Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen, Institutsleiter Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik, Torsten Buchholz, Chefredakteur der Fachzeitschrift “Transport”. (Foto: Schmitz Cargobull AG)

München/Horstmar. Die Jury überzeugte das innovative Kühlfahrzeug-Leistungspaket „Alles aus einer Hand“ von Schmitz Cargobull, welches für mehr Leistung, mehr Sicherheit und mehr Service bei Kühlfahrzeugen steht. Ulrich Schöpker, Vorstandsmitglied der Schmitz Cargobull AG, nahm die Auszeichnung im Rahmen der Preisverleihung des HUSS-Verlages am Donnerstag (26.11.2015) in München entgegen.

Leistungspaket „S.KO COOL EXECUTIVE“ gewinnt Nachhaltigkeits-Preis weiterlesen

Schmitz Cargobull AG: Andreas Busacker wird neuer Finanzvorstand

Andreas Busacker Finanzvorstand, Schmitz Cargobull AG (Foto: Schmitz Cargobull AG)
Andreas Busacker Finanzvorstand, Schmitz Cargobull AG (Foto: Schmitz Cargobull AG)

Horstmar. Der Aufsichtsrat der Schmitz Cargobull AG hat Andreas Busacker zum neuen Finanzvorstand ernannt. Er übernimmt diese Funktion im Rahmen des schrittweisen Generationswechsels zum 1. April 2015 von Ulrich Schümer, der dieses Vorstandsresort bisher neben der Rolle des Vorstandsvorsitzenden mit wahrgenommen hat.

Schmitz Cargobull AG: Andreas Busacker wird neuer Finanzvorstand weiterlesen

Schmitz Cargobull gewinnt Großauftrag für Trailer bei DSV

Übergabe des ersten Fahrzeuges an die DSV am 26. Januar 2015 v.l.n.r:. Josef Warmeling (Leiter International Key Account Schmitz Cargobull AG, Søren Lund  (Director Equipment DSV Road Holding NV), Ulrich Schöpker (Vorstand Schmitz Cargobull AG) (Foto: Schmitz Cargobull AG)
Übergabe des ersten Fahrzeuges an die DSV am 26. Januar 2015
v.l.n.r:. Josef Warmeling (Leiter International Key Account Schmitz Cargobull AG, Søren Lund
(Director Equipment DSV Road Holding NV), Ulrich Schöpker (Vorstand Schmitz Cargobull AG) (Foto: Schmitz Cargobull AG)

Horstmar(D)/Hedehusen(DK). Am Montag, den 26.01.2015, konnte Søren Lund (Director Equipment DSV Road Holding NV) pünktlich von Ulrich Schöpker (Vorstandsmitglied der Schmitz Cargobull AG) und Josef Warmeling (Leiter Internationale Key-Account Management Schmitz Cargobull AG) den ersten bahnverladbaren Sattel-Curtainsider aus einem Gesamtauftrag von 3.000 Fahrzeugeinheiten in Empfang nehmen. Das Besondere daran: Der Vertrag ist noch keine 10 Tage alt und trotzdem konnte Schmitz Cargobull bereits ein fertig beschriftetes DSV-Fahrzeug „just in time“ aus der Fertigung auf den Hof zur Übergabe stellen.

Schmitz Cargobull gewinnt Großauftrag für Trailer bei DSV weiterlesen

Gesagt. Getan. – Trailerbau in nur 18 Stunden

Altenberge. Ulrike Müller war aufgeregt! Die engagierte Berufskraftfahrerin bei der Spedition Uhlhorn, nahm das Angebot des Schmitz Cargobull AG Vorstandes Ulrich Schöpker an, „ihren“ Trailer innerhalb von nur 18 Stunden zu bauen. Ulrike Müller, zugleich Mitinitiatorin der Initiative „A happy Day of Life“, reiste bereits am Vorabend an und startete direkt in der neuen Rollier-Fertigungslinie der GENIOS-Fahrzeuggeneration. Dort fertigte sie für ihren Trailer die Langträger aus einem Stück, also quasi das „Rückgrat“.

Gesagt. Getan. – Trailerbau in nur 18 Stunden weiterlesen

„Wir machen die halbe Millionen voll“

Horstmar. Bei Schmitz Cargobull lief jetzt die 500.000ste Achse vom Band. Schmitz Cargobull zeigt einmal mehr, wie erfolgreich sein eigenentwickeltes ROTOS-Fahrwerk mit eigener Schmitz Cargobull-Achse am Markt angenommen wird.

„Wir machen die halbe Millionen voll“ weiterlesen

„Eisbomben“ rechtzeitig vorbeugen

Horstmar. Er kommt schneller als man denkt: Der Winter. Während dieser kalten Jahreszeit können Regen und Schnee zu gefährlicher Eisplattenbildung auf Dachplanen von Sattelaufliegern und Anhängern führen. Verliert das Fahrzeug während der Fahrt das auf dem Dach gebildete Eis, kann dies gefährliche Unfälle verursachen.

„Eisbomben“ rechtzeitig vorbeugen weiterlesen