Mediathek: markilux bietet Fachpartnern umfassenden digitalen Service

Die digitale Welt erleichtert heute die Arbeit vieler Menschen. Denn hilfreiche Infos, Apps oder Tools sind meist nur einen Mausklick entfernt. Hiervon profitieren auch die Fachpartner von markilux. So finden die Handwerksbetriebe in der speziell auf sie zugeschnittenen Mediathek des Markisenspezialisten reichlich Material zu Produkten, zur Montage und zum Verkauf von Markisen. Mit diesem digitalen Angebot möchte markilux die Betriebe bestmöglich unterstützen.

Das Digitale ist zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie noch gefragter als schon zuvor. Kommunikation findet daher mehr denn je im Internet statt. Dieses Medium nutzt markilux bereits seit Jahren unter anderem auch dazu, seinen Fachbetrieben über die Mediathek online eine Vielzahl an Materialien an die Hand zu geben.

Mediathek: markilux bietet Fachpartnern umfassenden digitalen Service weiterlesen

JOBWOCHE: Arbeitsmarktchancen trotz Corona durch virtuelle Messestände

Am Mittwoch, 27. Mai, ist es soweit: Schüler, Studenten, wechselwillige Fachkräfte, Wiedereinsteiger, Weiterbildungsinteressierte und Arbeitsuchende haben die Möglichkeit, direkt von Zuhause aus mit rund 100 Unternehmen aus zahlreichen Branchen sowie Bildungsträgern und Behörden in Kontakt zu treten – per Smartphone, Tablet oder PC. Aufgrund der Coronakrise und dem damit einhergehenden Verbot von Großveranstaltungen findet erstmals unter dem Titel „Casting für den Traumjob“ eine virtuelle Job-, Aus- und Weiterbildungsmesse für ganz Nordrhein-Westfalen statt. Von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr sind unter jobwoche.de/live für alle Interessierten natürlich kostenlos und ohne vorherige Anmeldung die virtuellen Messestände online.

JOBWOCHE: Arbeitsmarktchancen trotz Corona durch virtuelle Messestände weiterlesen

Wie sehr hat Corona unser Zahlungsverhalten geändert?

Vor Corona war es so, dass in Deutschland bevorzugt mit Bargeld, also Scheinen und Münzen, bezahlt wurde. Auch wenn 1-, 5- oder 10-Cent Münzen oft unbeliebt waren, so gab ihre physische Präsenz den Menschen dennoch ein gutes Gefühl. Wie in kaum einem anderen EU-Land verweigerten sich deutsche Konsumenten den elektronischen Zahlungen. Kreditkarten und Apps gewannen nur langsam an Beliebtheit. Das hatte viele Gründe. Zum Einen war die Barzahlung an der Kasse bisher wesentlich schneller, als eine Kartenzahlung, doch andere Bedenken dürften eine noch größere Rolle gespielt haben.

Wie sehr hat Corona unser Zahlungsverhalten geändert? weiterlesen

Westfalen Gruppe beendet Kurzarbeit ab Juni

Im Zuge des Lockdowns in der Corona-Krise und den damit einhergehenden Auftragsrückgängen hatte die Westfalen Gruppe im April in verschiedenen Unternehmensbereichen in Deutschland und in einigen Auslandsstandorten Kurzarbeit eingeführt. Ziel dieser Maßnahme war es, Entlassungen zu vermeiden und die Zukunft des Unternehmens nachhaltig zu sichern. Jetzt hat der Vorstand in Abstimmung mit dem Betriebsrat entschieden, die Kurzarbeit ab dem 1. Juni gruppenweit zu beenden.

Westfalen Gruppe beendet Kurzarbeit ab Juni weiterlesen

Aktiendepot bei einem Discount-Broker? Das gibt es zu beachten

Wer anfangen möchte, mit Wertpapieren zu handeln, muss ein spezielles Konto bzw. ein Depot eröffnen. Dieses wird meist als Wertpapierdepot bezeichnet. Als Anleger beantragt man das Depot bei der Hausbank, oder man eröffnet ein günstiges Depot im Internet bei einem der zahlreichen Anbieter. Diese werden auch als Online-Broker bezeichnet. Doch wie findet man die richtige Depotbank und was muss bei einem Discount-Broker beachten?

Aktiendepot bei einem Discount-Broker? Das gibt es zu beachten weiterlesen

Kredit umschulden – Erklärung, Tipps und Wissenswertes

Es kann schneller passieren als viele für möglich halten. Besonders die Personengruppe ist betroffen, welche aufgrund von einem geringen Einkommen nicht die Möglichkeit hat, monatlich einen hohen Geldbetrag für finanziell schlechte Zeiten auf die Seite zu legen. Ein Kredit ist zumeist der letzte Ausweg. Sollte mit diesem Kredit die finanzielle Lücke geschlossen sein und es tritt ein weiterer unvorhersehbarer Moment auf wo erneut dringend Geld benötigt wird, ist die Aufnahme von einem zweiten Kredit notwendig. Wie Sie sicherlich wissen, haben sich die Zeiten in Bezug auf Banken und Kreditinstitute in den letzten Jahren deutlich verändert. Besonders in Bezug auf die Konditionen gibt es erhebliche Unterschiede im Vergleich zu früher. Das bedeutet für Sie als Kreditnehmer, dass Sie sich von Zeit zu Zeit die aktuellen Kreditangebote ansehen und eventuell über eine Umschuldung nachdenken sollten.

Kredit umschulden – Erklärung, Tipps und Wissenswertes weiterlesen

Koch International erhält Auszeichnung „Digitaler Ort Niedersachsen“

Digital Staatssekretär Stefan Muhle hat heute den international tätigen Logistiker Koch International als „Digitalen Ort Niedersachsens“ ausgezeichnet. Die Initiative weist Unternehmen und Institutionen als digitale Orte aus, die sich durch ihr Engagement besonders für eine gelungene Digitalisierung in Niedersachsen verdient machen. Das Osnabrücker Unternehmen hat die Auszeichnung aufgrund seines innovativen Onlineshops für Transport- und Logistikdienstleistungen erhalten. Über die Plattform können Nutzer den Frachtpreis berechnen und sofort buchen.

Koch International erhält Auszeichnung „Digitaler Ort Niedersachsen“ weiterlesen

Bankhaus Lampe veröffentlicht Geschäftsbericht 2019

Für die Bankhaus Lampe Gruppe war 2019 ein solides Geschäftsjahr. Die unabhängige Privatbank ist in ihrem Kerngeschäft mit vermögenden Privatanlegern und mittelständischen Firmenkunden gewachsen. Das verwaltete Vermögen ist auf 20,3 Mrd. Euro gestiegen (2018: 19,1 Mrd. Euro). Maßgeblich dazu beigetragen hat die Erweiterung des Produktportfolios im liquiden Asset Management.

Mit dem Wachstum in der Vermögensverwaltung erhöhte sich der stark vom Wertpapiergeschäft geprägte Provisionsüberschuss auf 82,8 Mio. Euro (Vorjahr 78,1 Mio. Euro). Der Zinsüberschuss blieb mit 37,4 Mio. € (Vorjahr 37,5 Mio. €) stabil, begünstigt durch das robuste Geschäft mit Bauzwischenfinanzierungen. Dank großer Kostendisziplin gelang es, den Verwaltungsaufwand gegenüber dem Vorjahr zu senken, so dass die Gruppe trotz des schwierigen Marktumfelds einen knapp behaupteten Konzerngewinn von 13,9 Mio. Euro (Vorjahr: 14,9 Mio. Euro) erwirtschaftete.

Bankhaus Lampe veröffentlicht Geschäftsbericht 2019 weiterlesen

Neu: das Remko Klima-Wandgerät RVT mit Bewegungssensor

Kühlung mit hohem Komfort – das bietet Remko mit seinem neuen Klima-Wandgerät RVT. Das Besondere daran ist der intelligente Bewegungssensor. Über ihn erfolgt die Lenkung des Luftstroms. Das Split-Gerät weist die Energieeffizienzklasse A+++ auf und darf das Qualitätssiegel Raumklimageräte tragen.

Die Anpassungsfähigkeit des RVT zeigt sich in den drei Bewegungszonen – die austretende Luft wird entweder zu einer Person hin oder von ihr weg gelenkt. Befindet sich niemand im Raum, kann das Gerät mit Hilfe des Eco-Modus die Leistung auf ein Minimum reduzieren. Zusätzlich können über den Timer Betriebszeiten programmiert werden. Durch die 3D-Swing-Funktion erfolgt die Luftverteilung horizontal und vertikal.

Neu: das Remko Klima-Wandgerät RVT mit Bewegungssensor weiterlesen

ALLVAC Barrierefolie: „Ein Meilenstein beim Thema Nachhaltigkeit“

ALLVAC hat eine Barrierefolie für Tiefziehanwendungen entwickelt, die vollständig recycelt werden kann. Die neue Folie, die als Oberund Unterfolie hergestellt wird, erhielt jetzt die Zertifizierung des Instituts cyclos-HTP in der höchsten Kategorie AAA. Die gewünschten Barriereeigenschaften sind mit denen klassischer PA/PE Folien vergleichbar. Überzeugend sind auch ihre
Maschinengängigkeit, die Transparenz und ihre Siegeleigenschaften.

ALLVAC Barrierefolie: „Ein Meilenstein beim Thema Nachhaltigkeit“ weiterlesen