Innovationsführer der Drücktechnologie besiegeln strategische Partnerschaft

Höchste Präzision und Flexibilität sind wesentliche Kennzeichen der Neuent-wicklung Premo 1200 gemini von Abacus. Die patentierte Schwenkachse und die Bearbeitung auf 16 Achsen sorgen für die Genauigkeit und Oberflächenqualität. (Foto: Abacus Maschinenbau GmbH, Osnabrück)

Osnabrück/ Sendenhorst. Die Abacus Maschinenbau und WF Maschinenbau besiegeln ihre Kooperation im globalen Vertrieb und bei der Entwicklung von Drückmaschinen. Die beiden Kooperationspartner gehören – mit unterschiedlichen Schwerpunkten – jeweils zu den Innovationsführern auf dem Gebiet der Drücktechnologie. Sie verfolgen mit dieser langfristig angelegten strategischen Zusammenarbeit das gemeinsame Ziel, ihre Marktposition kontinuierlich auszubauen.

Innovationsführer der Drücktechnologie besiegeln strategische Partnerschaft weiterlesen

FIBRO-Produkt schützt vor Werkzeugkosten – Geringe Investition mit hohem Nutzen

Die Dämpfungselemente von Fibro sind in verschiede- nen Ausführungen erhältlich: die Energieaufnahme reicht von 3 Nm/Hub (Dämpfungselement für leichte Belastung) bis maximal 269 Nm/Hub (Dämpfungsele- ment für schwere Belastung). (Foto: FIBRO GmbH)
Die Dämpfungselemente von Fibro sind in verschiede- nen Ausführungen erhältlich: die Energieaufnahme reicht von 3 Nm/Hub (Dämpfungselement für leichte Belastung) bis maximal 269 Nm/Hub (Dämpfungsele- ment für schwere Belastung). (Foto: FIBRO GmbH)

Dämpfen dient dazu, Energie zu wandeln, die ansonsten auf Bauteile übertragen wird. Damit ist auch der Nutzen der Dämpfungselemente aus dem Hause der Firma FIBRO klar umrissen. Der Schutz von sensiblen Bauteilen in einem Werkzeug.

FIBRO-Produkt schützt vor Werkzeugkosten – Geringe Investition mit hohem Nutzen weiterlesen

FT-Ostermann GmbH neu im Lingener Gewerbegebiet Schüttelsand

Erfolgreiche Neuansiedlung: Lingens Erster Stadtrat Stefan Altmeppen (rechts) und Dietmar Lager von der Wirtschaftsförderung (links) begrüßten Andreas (2.v.r.) und Michael Ostermann an ihrem neuen Standort im Gewerbegebiet Schüttelsand. (Foto: Stadt Lingen (Ems))
Erfolgreiche Neuansiedlung: Lingens Erster Stadtrat Stefan Altmeppen (rechts) und Dietmar Lager von der Wirtschaftsförderung (links) begrüßten Andreas (2.v.r.) und Michael Ostermann an ihrem neuen Standort im Gewerbegebiet Schüttelsand. (Foto: Stadt Lingen (Ems))

Lingen. Rund sechs Millionen Gartengeräteartikel für Erwachsene und Kinder vertreibt die FT-Ostermann GmbH pro Jahr an Händler in ganz Deutschland und das angrenzende Ausland – vom Besen über den klassischen Spaten bis hin zur modernen Laubschaufel. Vor gut drei Monaten ist das Familienunternehmen von Haselünne in das Lingener Gewerbegebiet Schüttelsand gezogen.

FT-Ostermann GmbH neu im Lingener Gewerbegebiet Schüttelsand weiterlesen