Universal Transport sorgt für Weihnachtsstimmung am Brandenburger Tor

Der spektakulärste Weihnachtsbaum Berlins ist an seinem Platz vor dem Brandenburger Tor angekommen. Weihnachtsbaumbeauftragte waren auch in diesem Jahr die Schwerlastspezialisten von Universal Transport. Sie haben die rund 18 Meter hohe und 3 Tonnen schwere Rotfichte am 22. November pünktlich und unversehrt aus Thüringen in die Hauptstadt gebracht. Dort wird sie in der Adventszeit für festliche Stimmung vor dem Berliner Wahrzeichen sorgen.

Fest auf der Ladefläche verzurrt, damit auch ja keine Nadel vom Fahrtwind gekrümmt wird, trat der Weihnachtsbaum die rund 300 km lange Reise aus Rudolstadt in Thüringen an. Nach vier Stunden Fahrzeit konnten zahlreiche Passanten und Touristen die Ankunft des Baumes am Brandenburger Tor live verfolgen. Später am Abend wurde der Baum wie gewohnt von einem Team des THW entladen und sicher in der vorgesehenen Bodenhülse auf dem Pariser Platz befestigt. Geschmückt mit Lichterketten und Kugeln wird er dann in den kommenden Tagen, um rechtzeitig zum 1. Advent in weihnachtlichem Glanz zu erstrahlen.

Universal Transport sorgt für Weihnachtsstimmung am Brandenburger Tor weiterlesen

Universal Transport in der Türkei als beste Spedition ausgezeichnet

Die türkische Landesgesellschaft der Universal Transport Gruppe wurde mit dem „Bests of the Year“-Award als beste Spedition für ihre „Projektlogistik – Maßgeschneiderte Speditionelle Lösungen im Nahen Osten und in den GUS-Staaten“ ausgezeichnet. Dieser Preis wurde zum 10-jährigen Bestehen der World Press Members Association (Türkisch: Dünya Basın Mensupları Derneği) verliehen. Die Universal Transport Gruppe mit Hauptsitz in Paderborn ist seit 2016 in der Türkei vertreten. Von ihrer Niederlassung in Istanbul aus steuert sie Projekt- und Schwerlasttransporte vor Ort sowie zwischen Europa, den GUS und dem Nahen Osten.

Universal Transport in der Türkei als beste Spedition ausgezeichnet weiterlesen

Universal Transport erweitert Hauptsitz in Paderborn. Bremer AG baut.

Schwerlastspezialist Universal Transport erweitert seinen Hauptsitz im ostwestfälischen Paderborn: Ende März erfolgte die offizielle Grundsteinlegung für eine moderne Lager- und Logistikhalle. Mit dem Bau der Halle beauftragt ist die BREMER AG, ebenfalls ein Paderborner Traditionsunternehmen.

Bis zum vierten Quartal 2021 wird die Halle auf einer Grundbaufläche von insgesamt 15.000 Quadratmetern entstehen. Die Halle selbst wird rund 8.000 Quadratmeter umfassen und 12 Meter hoch sein. Nach ihrer Fertigstellung wird sie auch von der DB Fahrzeuginstandhaltung genutzt. Die Halle wurde entsprechend der Anforderungen des Werkes Paderborn geplant und dient als zusätzliche Lagerkapazität. Ein Hallenteil wird zudem mit einer leistungsfähigen Krananlage ausgestattet, um Schwertransportequipment für Universal Transport umbauen zu können.

Universal Transport erweitert Hauptsitz in Paderborn. Bremer AG baut. weiterlesen