Feierliche Verabschiedung der
Absolventen von Windmöller &
Hölscher

31 Nachwuchskräfte haben ihre Ausbildung oder ihr duales Studium im Sommer 2021 und Winter 2021/2022 in der Windmöller & Hölscher (W&H) Academy abgeschlossen. Die offiziellen Feierlichkeiten fanden am 6. Mai im Ringhotel in Brochterbeck statt. Peter Steinbeck, Vorstandsvorsitzender der W&H Gruppe, fand in seiner Rede gebührende Worte für die Absolventen bevor Olaf Heymann-Riedel, Geschäftsführer der W&H Academy, persönlich gratulierte und jedem eine kleine Aufmerksamkeit überreichte. Fast alle Absolventen setzen ihre Karriere bei W&H fort.

Feierliche Verabschiedung der
Absolventen von Windmöller &
Hölscher
weiterlesen

Neustart 49: Die Chance beruflich durchzustarten

Erfolgsrezept ist die enge Begleitung der Jugendlichen

Ein Neustart ist das, was sich viele Jugendliche nach verschiedenen Schulrunden, abgebrochenen Ausbildungsverhältnissen oder schlicht dem Fehlen beruflicher Orientierung wünschen. Genau das bietet das Projekt „Neustart 49“. Die kommunale Arbeitsvermittlung MaßArbeit für den Landkreis Osnabrück, das JobCenter Osnabrück und die Agentur für Arbeit Osnabrück haben es gemeinsam mit dem Träger „Internationaler Bund IB West gGmbH“ (IB) aufgelegt. Jetzt konnte eine erfolgreiche Zwischenbilanz gezogen werden.

Neustart 49: Die Chance beruflich durchzustarten weiterlesen

Zeitmanagement als Führungskraft: Workshop am 26. April in Coesfeld

Die Rolle als Führungskraft bringt viele Herausforderungen mit sich – unter anderem das Zeitmanagement. Wie es funktioniert, auch als Chef seine wenige Zeit sinnvoll einzuteilen, darum dreht sich ein Workshop am 26. April (Dienstag) ab 17.30 Uhr im Coesfelder Coworking Space CoCoWo mit Referentin Katja Dittmar. Dazu lädt das Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland ein, die Teilnahme ist kostenlos.

Zeitmanagement als Führungskraft: Workshop am 26. April in Coesfeld weiterlesen

„WirtschaftsWunderregion“auf der Jobmesse Münster

Fachkräftebüro zeigt Karrierechancen im Osnabrücker Land auf

Landkreis Osnabrück/Münster. „Tausende Jobs – und einer für Dich“: Karrierechancen und tolle Jobangebote verspricht die WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land den Besucherinnen und Besuchern der 15. Jobmesse. Am Wochenende, 7. und 8. Mai, präsentiert sich die „WirtschaftsWunderregion Osnabrücker Land“ im Messe und Congress Centrum in der Halle Münsterland.

„WirtschaftsWunderregion“auf der Jobmesse Münster weiterlesen

Talente erkennen und individuell fördern: Neues Programm für angehende Führungskräfte

Gute MitarbeiterInnen zu erkennen ist eine Sache, sie zu fördern und auch zu halten eine andere. Hier setzt der neue Studieninstitut-Lehrgang Leadership Lab an: MitarbeiterInnen werden durch dieses Weiterbildungsprogramm unterstützt, gestärkt, eingebunden, wertgeschätzt und in die Verantwortung genommen – wichtige Features für eine motivierte und leistungsfähige Führungskraft. Der neue Lehrgang verläuft über 9 Monate und startet erstmalig im September 2022. Welches Mindset und welche Skills künftige Führungskräfte idealerweise mitbringen sollten, haben wir Marco Dröge gefragt.
Er ist Geschäftsführer der Agentur facetoface und einer der Dozenten des neuen Lehrgangs:

Talente erkennen und individuell fördern: Neues Programm für angehende Führungskräfte weiterlesen

Erfahrungen teilen, Kontakte knüpfen: 40 Teilnehmende treffen sich zum Netzwerken rund um das Thema Frauenförderung im Unternehmen

Zur ersten Netzwerkveranstaltung „Frauen in Verantwortung – Chancen erkennen, Potenziale fördern, Anreize schaffen“ hat das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Münsterland Personalverantwortliche, Gleichgestellungsbeauftragte und Interessierte aus der Münsterländer Wirtschaft in das Cinetech Kino Ahaus eingeladen.

Erfahrungen teilen, Kontakte knüpfen: 40 Teilnehmende treffen sich zum Netzwerken rund um das Thema Frauenförderung im Unternehmen weiterlesen

Berufsbegleitend zum Bachelor
– das funktioniert gut an der FH
Bielefeld

Vanessa Bartz studiert berufsbegleitend Betriebswirtschaft und arbeitet gleichzeitig als Disponentin bei Wingenroth Logistik.
Nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau war für Vanessa Bartz schnell klar: „Ich will mich weiterentwickeln und studieren.“ Da war sie bereits ins Berufsleben eingetaucht und arbeitete als Teamleiterin in der Lademittelverwaltung eines Transportunternehmens. Ihr Entschluss stand fest: „Ich will beides: Studium und Beruf.“ Mit dem berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft an der Fachhochschule (FH) Bielefeld hat Vanessa Bartz genau das richtige Angebot gefunden. Und als Mitarbeiterin der Wingenroth Logistik hat sie erfahren, wie gut sich Studium und Beruf ergänzen können

Berufsbegleitend zum Bachelor
– das funktioniert gut an der FH
Bielefeld
weiterlesen

Mit „Top Job“-Siegel prämiert

markilux gehört zu Deutschlands besten Arbeitgebern

Zufriedene Beschäftigte sind motiviert, engagiert und tragen damit zum Erfolg von Unternehmen bei. markilux darf sich diesbezüglich glücklich schätzen, denn seine Mitarbeitenden haben dem Markisenspezialisten bei einer externen anonymen und wissenschaftlich basierten Befragung Bestnoten gegeben. Das Unternehmen wurde daraufhin mit dem Arbeitgeberpreis „Top Job“ 2022 ausgezeichnet.

Mit „Top Job“-Siegel prämiert weiterlesen

Energiewende und Digitalisierung verstärken Fachkräftebedarf

Fachkräftetage der Handwerkskammer (HWK) Münster zeigen Erfolgskonzepte zum Gewinnen, Fördern und Binden von Beschäftigten für das Handwerk „Die Auftragsbücher sind voll, aber es fehlt an den Fachleuten, die die Aufträge abarbeiten“, erläuterte HWK-Präsident Hans Hund im Gespräch mit dem Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen Karl-Josef Laumann zum Auftakt der digitalen Fachkräftetage der HWK Münster am 23. und 24. März, die zum sechsten Mal für Handwerksbetriebe stattfanden. Zahlreiche Praxisberichte, konkrete Impulse durch Unternehmen und Handlungsalternativen waren im Angebot.

Energiewende und Digitalisierung verstärken Fachkräftebedarf weiterlesen

Jobcenter Lippe passt Öffnungszeiten zum 1. April 2022 an

Kreis Lippe. Das Jobcenter Lippe passt seine Öffnungszeiten in den
fünf Servicebüros in Detmold, Bad Salzuflen, Lemgo, Lage und Blomberg an. Ab dem 1. April 2022 gelten folgende Öffnungszeit:

Jobcenter Lippe passt Öffnungszeiten zum 1. April 2022 an weiterlesen