Yaskawa und Phoenix Contact kündigen Partnerschaft an

Yaskawa, Hersteller von Antriebs- und Steuerungstechnik, Robotik und Frequenzumrichtern, und Phoenix Contact, Hersteller von Automatisierungslösungen, verkünden stolz die Vereinbarung einer Partnerschaft zur Nutzung der PLCnext Technology von Phoenix Contact bei der Entwicklung von Maschinensteuerungs- und Steuerungsplattformen der nächsten Generation, mit denen unter der Federführung von Yaskawa das i³-Mechatronics-Lösungskonzept umgesetzt wird.

Yaskawa und Phoenix Contact kündigen Partnerschaft an weiterlesen

TEAMLogistikforum findet in 2020 nicht statt


Das TEAMLogistikforum hat sich über die vielen Jahre zu einer der größten Veranstaltungen in der Intralogistik mit erstklassigen Netzwerkmöglichkeiten, einem interessanten Vortragsprogramm sowie einer hochwertigen Ausstellung entwickelt. Dieses Jahr sollte es zum 21. Mal wie gewohnt in Paderborn mit 500 Teilnehmern stattfinden.

Leider lässt sich das TEAMLogistikforum in der bekannten Form in diesem Jahr Corona-bedingt nicht wie gewünscht durchführen. Daher hat sich der Veranstalter, das Paderborner IT-Unternehmen TEAM GmbH, schweren Herzens entschlossen, in diesem Jahr das Forum ausfallen zu lassen.

TEAMLogistikforum findet in 2020 nicht statt weiterlesen

Universität Paderborn verleiht Förderpreis der Wirtschaft

Zum nunmehr 14. Mal verleiht die Universität Paderborn den Förderpreis der Wirtschaft. 313 Schülerinnen und Schüler der Kreise Paderborn und Höxter wurden für ihr naturwissenschaftliches Wissen belohnt. Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie konnte die Preisverleihung in diesem Jahr nicht wie üblich im Audimax-Gebäude auf dem Campus der Universität erfolgen. „Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen“, sagte Prof. Dr. Birgitt Riegraf, Präsidentin der Universität Paderborn. Deshalb wurde für jede ausgezeichnete Schülerin und jeden ausgezeichneten Schüler ein „Förderpaket“ mit Urkunde, Gutscheinen und weiteren Zutaten der Sponsoren gepackt und versandt.

Universität Paderborn verleiht Förderpreis der Wirtschaft weiterlesen

Besuch bei TWE Group zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

Im Rahmen eines Unternehmensbesuches haben Bürgermeister Georg Moenikes und Elmar Leuermann, Erster Beigeordneter der Stadt Emsdetten, die TWE Group an der Hollefeldstraße besucht. Im Gespräch waren hierbei auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Hersteller von Vliesprodukten.

Besuch bei TWE Group zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie weiterlesen

KTGC-221 – Der neue managebare 10 Gigabit Medienkonverter von KTI

Mit dem KTGC-221 präsentiert KTI erstmals einen Medienwandler, der als 10G Multi-Rate Konverter neben Multi-Gigabit-Ethernet (2,5 und 5 Gigabit), auch NBASE-T genannt, noch 10GBASE-T und Gigabit-Ethernet-Konvertierungen (1000BASE-T) unterstützt. Wer Datenübertragungsraten oberhalb von 1 Gigabit nutzen will, der war bisher auf Glasfaserleitungen oder 10GBASE-T Verbindungen angewiesen. Doch nun etabliert sich unter der Bezeichnung NBASE-T bzw. Multi-Gigabit-Ethernet ein neuer Standard, dessen offizielle Bezeichnung IEEE 802.3bz lautet.
 

KTGC-221 – Der neue managebare 10 Gigabit Medienkonverter von KTI weiterlesen

Hettich: Hilfreiche eTools für den Tischler. Einfach machen!

Hettich will Tischlern und Schreinern in jeder Projektphase die Arbeit erleichtern und bietet dazu praktische Online-Unterstützung von der ersten Idee über die Produktauswahl, Bestellung, Planung, Materialbeschaffung, Realisierung und Montage bis hin zur Vermarktung. Am schnellsten geht’s direkt über die Hettich-Webseite auf www.hettich.com: Hier hat man den direkten Zugriff auf das komplette eService-Angebot. Und sollten zusätzliche Fragen auftauchen, hilft das Hettich-Service-Team gern auch persönlich weiter.

Hettich: Hilfreiche eTools für den Tischler. Einfach machen! weiterlesen

Plötzlich Pflege: wie Unternehmen ihre Mitarbeiter unterstützen können

Das Thema Angehörigenpflege gewinnt für Berufstätige weiter an Bedeutung. Wenn ein Pflegefall eintritt, dann oft plötzlich – und er fordert zumeist großen Einsatz von Familienmitgliedern. Unternehmen sollten vorbereitet sein und ihre Beschäftigten unterstützen. Ein kostenfreies Online-Seminar des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Münsterland, ausgerichtet vom Kooperationspartner FFP, (7. Oktober, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr) zeigt Lösungen auf.

Plötzlich Pflege: wie Unternehmen ihre Mitarbeiter unterstützen können weiterlesen

VHS Osnabrücker Land: Lehrgang zum Brandschutzbeauftragten

Brände gefährden Menschenleben und verursachen große Schäden.
Brandschutzbeauftragte unterstützen in der Brandprävention die verantwortlichen
Unternehmer/-innen in Betrieben und sind zum Teil gesetzlich vorgeschrieben. Die
Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) bietet ab Montag, den 26. Oktober einen Lehrgang, in dem sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu Brandschutzbeauftragten qualifizieren. Die Inhalte orientieren sich an der Richtlinie der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) und umfassen unter anderem rechtliche Grundlagen, Brandschutz, Brandbekämpfung, Alarm- und Rettungspläne sowie Zusammenarbeit mit Behörden, Feuerwehren und Versicherern.

VHS Osnabrücker Land: Lehrgang zum Brandschutzbeauftragten weiterlesen

Goldbeck schließt erfolgreiches Geschäftsjahr 2019/20 ab

Für Goldbeck war das Geschäftsjahr 2019/2020 (1. April 2019 bis 31. März 2020) sehr erfolgreich: Das Unternehmen steigerte die Gesamtleistung um 19 Prozent auf 3,5 Mrd. Euro und damit auf den höchsten Wert der Unternehmensgeschichte. Das gilt ebenso für den Auftragseingang, der um 16 Prozent auf über 3,9 Mrd. Euro anstieg. Im genannten Zeitraum stellte Goldbeck 534 Gebäude fertig. Mit 93 Prozent der Gesamtleistung dominiert nach wie vor der Schlüsselfertigbau, doch auch die Leistungen der Service-Gesellschaften sind gewachsen. Erstmals erwirtschaftete das Unternehmen mehr als ein Viertel der Gesamtleistung (26 Prozent) im Ausland. Mit über 860 Neueinstellungen allein in Deutschland lag das Mitarbeiterwachstum etwas unter dem Vorjahresniveau (950). Im Jahresdurchschnitt lag die Mitarbeiterzahl bei knapp 7.300 und damit um 1.000 höher als im Vorjahr. Aktuell beschäftigt das Unternehmen mehr als 7.800 Menschen.

Goldbeck schließt erfolgreiches Geschäftsjahr 2019/20 ab weiterlesen

EK präsentiert neue Kampagne zur EK LIVE Herbstmesse

Was die zahlreichen Fachhändler unter dem Dach der EK/servicegroup besser können als andere, wissen sie selbst nur allzu gut. Dies überzeugend an den Endverbraucher zu kommunizieren, bleibt für den Einzelnen jedoch eine große Herausforderung. Unterstützung gibt es jetzt von der EK/servicegroup, die eine neue Fachhandelskampagne entwickelt hat, die im Rahmen der EK LIVE Herbstmesse vom 16. bis 18. September in Bielefeld erstmals vorgestellt wird.

EK präsentiert neue Kampagne zur EK LIVE Herbstmesse weiterlesen