Weihnachtsmarkt schon jetzt erfolgreich wie noch nie

Meppen – Bislang ist der letzte Weihnachtsmarkt vor der Pandemie 2019 der erfolgreichste gewesen. Der diesjährige stellt allerdings schon jetzt neue rekordverdächtige Zahlen auf. In den ersten drei Wochen wurden rund 260.000 Besucherinnen und Besucher – das entspricht einer Steigerung von ca. 20 Prozent – gezählt.

Weihnachtsmarkt schon jetzt erfolgreich wie noch nie weiterlesen

Vorvermarktung für kostenfreie Glasfaseranschlüsse in Teilen von Hemsen und Borken gestartet

Meppen – Gute Neuigkeiten für Anwohnende in Hemsen im Bereich Heidlandstraße und Teilen von Borken. Gemeinsam mit der Stadt Meppen plant die Westconnect GmbH den Ausbau eines Glasfasernetzes für schnelles Internet. Denn zukünftig reicht ein DSL-Anschluss nicht mehr aus: In den kommenden fünf Jahren werden sich die transportierten Datenmengen um das Sechsfache erhöhen. Privathaushalte und Betriebe benötigen daher eine zukunftssichere Infrastruktur.

Vorvermarktung für kostenfreie Glasfaseranschlüsse in Teilen von Hemsen und Borken gestartet weiterlesen

Schuhhaus Hilbers feiert 30-jähriges Standortjubiläum

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Meppen hat dem Schuhhaus Hilbers auf Einladung einen Besuch abgestattet. Anlass war das 30-jährige Standortjubiläum.

Vor Ort wurden Wirtschaftsförderer Alexander Kassner und Citymanagerin Janine Wester vom stellvertretenden Geschäftsführer Michael Reusch und Filialleiterin Brigitte Peters herzlich willkommen geheißen. Während einer kleinen Rundführung berichtete Michael Reusch über die Anfänge und Entwicklung des familiengeführten Unternehmens.

Schuhhaus Hilbers feiert 30-jähriges Standortjubiläum weiterlesen

Stadtwerke Meppen erneut vom DVGW zertifiziert

Dass die Stadtwerke Meppen eine sichere, wirtschaftliche, nachhaltige und umweltfreundliche Wasserversorgung betreiben, wurde ihnen erneut mit dem Zertifikat für technisches Sicherheitsmanagement (TSM) für Wasser durch den Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. (DVGW) offiziell bestätigt.

Stadtwerke Meppen erneut vom DVGW zertifiziert weiterlesen

Tolle Resonanz auf die Aktion „Meppen macht Stadt“

„Meppen macht Stadt“ – so lautete der Titel eines ganz besonderen Beteiligungsformates der Stadt Meppen. Ein Ideenabend, ein Ideenfestival und eine Ideenzentrale waren die drei großen Bausteine des Projektes. Und das Resümee fällt eindeutig positiv aus.

Tolle Resonanz auf die Aktion „Meppen macht Stadt“ weiterlesen

Cella siedelt sich in Versen an

Meppen – Auf einem 67.000 Quadratmeter großen Grundstück im Euro-Industriepark an der Warschauer Straße wird sich der Logistikdienstleister Cella intelligent warehousing niederlassen. Die Fertigstellung ist für Sommer 2023 geplant.

Cella siedelt sich in Versen an weiterlesen

Meppen macht Stadt: Afterwork-Netzwerkabend in der Ideenzentrale

Anmeldungen ab sofort

Am Donnerstag, 25. August, findet in der Zeit von 18.00 bis 21.00 Uhr ein Afterwork-Netzwerkabend statt. In entspannter Atmosphäre sind alle Interessierten eingeladen, sich zu vernetzen und auszutauschen.

Meppen macht Stadt: Afterwork-Netzwerkabend in der Ideenzentrale weiterlesen

Öffentlicher Bücherschrank auf dem Windthorstplatz

Der kostenfreie und nachhaltige Lesespaß

Die Sitzgruppe auf dem Windthorstplatz ziert ab sofort eine Offene Bücherbox – ein öffentlich zugänglicher Bücherschrank für einen kostenfreien und nachhaltigen Lesespaß im öffentlichen Raum. Bis zu 220 Bücher finden darin Platz.

Öffentlicher Bücherschrank auf dem Windthorstplatz weiterlesen

Alltagsmenschen bereichern das Meppener Stadtbild

Ausstellung offiziell eröffnet

Nun stehen sie und sind bis zum 11. Oktober zu bewundern: Die Alltagsmenschen-Figuren des Künstlerinnen-Duos Christel und Laura Lechner, die an insgesamt 10 Standorten im Meppener Stadtgebiet verweilen. Am Dienstag, 12. Juli, hat Bürgermeister Helmut Knurbein die Ausstellung im Beisein von Christel Lechner offiziell eröffnet.

Alltagsmenschen bereichern das Meppener Stadtbild weiterlesen