Zehn Jahre Sozialgesetzbuch II: MaßArbeit zieht Bilanz

Über eine erfolgreiche Bilanz im Jahr 2014 freuen sich (von links) Landrat Michael Lübbersmann, MaßArbeit-Vorstand Sabine Ostendorf sowie Siegfried Averhage, Leiter des Geschäftsbereichs Wirtschaft und Arbeit (von links). (Foto: Landkreis Osnabrück)
Über eine erfolgreiche Bilanz im Jahr 2014 freuen sich (von links) Landrat Michael Lübbersmann, MaßArbeit-Vorstand Sabine Ostendorf sowie Siegfried Averhage, Leiter des Geschäftsbereichs Wirtschaft und Arbeit (von links). (Foto: Landkreis Osnabrück)

Osnabrück. Weniger Arbeitslose, weniger Bedarfsgemeinschaften, mehr Integrationen von Frauen auf dem ersten Arbeitsmarkt: Die MaßArbeit schaut auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Zudem kann die kommunale Arbeitsvermittlung des Landkreises Osnabrück eine weitere postive Zwischenbilanz ziehen, denn vor zehn Jahren wurde das Sozialgesetzbuch II eingeführt: „Die Entscheidung des Landkreises, als Optionskommune die Betreuung der Langzeitarbeitslosen zu übernehmen hat sich als richtig erwiesen. Durch die dezentrale Organisationsstruktur sind wir nah an den Menschen“, sagt Landrat Michael Lübbersmann.

Zehn Jahre Sozialgesetzbuch II: MaßArbeit zieht Bilanz weiterlesen

Jahresbeginn: Arbeitslosenzahlen im Landkreis Osnabrück steigen

Osnabrück. Zu Beginn des Jahres 2015 sind die Arbeitslosenzahlen im Landkreis Osnabrück gestiegen. Die MaßArbeit registrierte im Januar 3763 arbeitslose Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II, was ein Plus von 201 gegenüber dem Vormonat bedeutet.

Jahresbeginn: Arbeitslosenzahlen im Landkreis Osnabrück steigen weiterlesen

Feik Maschinenbau expandiert weiter

Das Unternehmen Feik Maschinenbau in Bramsche ist auf Expansionskurs: 1975 als Garagengründung gestartet, hat der Betrieb heute 21 Mitarbeiter und fünf Auszubildende. Die Erweiterung der Betriebsstätte vor drei Jahren unterstützte auch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft WIGOS des Landkreises Osnabrück.

Feik Maschinenbau expandiert weiter weiterlesen