Individuelle Paletten: Geht nicht, gibt’s nicht

Bonn. Sicherheit und Qualität stehen bei der Planung und Fertigung von zeitgemäßen Holzpaletten für den nationalen und internationalen Warenverkehr an erster Stelle. Aber nicht nur das: Auch dem individuellsten Kundenwunsch kann dank modernster Berechnungsmethoden und fortschrittlicher Konstruktion in nahezu jedem Fall entsprochen werden. „Ob rund, viereckig oder achteckig mit Ausfräsung: Geht nicht, gibt’s nicht beim Palettenbau“, so Jan Kurth, Geschäftsführer des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V.

Individuelle Paletten: Geht nicht, gibt’s nicht weiterlesen