de Man realisiert zwei automatische Pufferlager für Hettich

Zwei automatische Kleinteilelager aus dem Hause de Man sorgen bei der Firma Hettich am Standort Spenge für reibungslose Lagerprozesse. Zunächst entstand hier ein Pufferlager für Dämpfungssysteme, das aufgrund der gesteigerten Produktionsmenge nach einiger Zeit auf die doppelte Länge erweitert wurde. Bestückt wird dieses Lager von einem Roboter des Herstellers Comau. Als nächstes Projekt realisierte de Man für Hettich ein Pufferlager für die Laufteilmontage, einen neu entstandenen Produktionsbereich. Auch hier ist bereits die Erweiterung um einen Roboter sowie zusätzliche Ein- und Auslagerprozesse im Gespräch.

de Man realisiert zwei automatische Pufferlager für Hettich weiterlesen

400m² neue Lagerfläche – de Man erweitert Firmensitz in Borgholzhausen

Wachstum braucht Platz – so auch beim Automatisierungsspezialisten de Man Automation + Service GmbH & Co. KG. Direkt angrenzend an seinen Firmensitz im nordrhein-westfälischen Borgholzhausen erwarb der Generalunternehmer vor Kurzem ein Grundstück samt bestehender Halle. Nach einigen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen bietet das Gebäude nun auf rund 400 Quadratmetern Platz für das neu strukturierte Lager von de Man. Und auch die Kunden profitieren: Dank der zusätzlichen Fläche können zukünftig noch mehr Ersatzteile bevorratet und somit im Bedarfsfall schneller zum Einsatzort geliefert werden.

400m² neue Lagerfläche – de Man erweitert Firmensitz in Borgholzhausen weiterlesen

Maßgeschneidert: Neuer Webauftritt von de Man

Moderner, klarer und mit mehr Tiefgang – das ist der neue Webauftritt der Firma de Man Automation + Service aus Borgholzhausen. Nach über zehn Jahren war es mehr als Zeit für ein Facelift der Internetseite. Gemeinsam mit der Agentur Berger, Perk & Partner aus Osnabrück wurde ein Konzept entwickelt, das die vielfältigen Kompetenzen und Lösungen von de Man in den Mittelpunkt stellt.

Maßgeschneidert: Neuer Webauftritt von de Man weiterlesen

Qualität garantiert – de Man entwickelt Palettieranlage für Platten

Borgholzhausen. Aller guten Dinge sind drei: Bereits die dritte Palettieranlage hat die de Man Automation + Service GmbH & Co. KG bei der Frisia Möbelteile GmbH aus Leer in Betrieb genommen. Kontrolliert und palettiert werden sollten 22 Platten-Typen, die sich in den Abmessungen, der Formation und der Anzahl pro Palette unterscheiden.

Qualität garantiert – de Man entwickelt Palettieranlage für Platten weiterlesen

de Man Palettieranlage für Mehlsäcke

Gütersloh. Für die SchapfenMühle hat die de Man Automation + Service GmbH & Co. KG eine flexible Palettieranlage für Säcke mit Mehl und Schrot entwickelt. Herausforderung war die große Varianz in den Maßen und Füllgraden der Säcke, die durch einen eigens entwickelten Greifer nun perfekt gestapelt werden.

de Man Palettieranlage für Mehlsäcke weiterlesen

de Man erhält Auszeichnungen beim Industriepreis 2018

Gütersloh. Gleich zwei eingereichte Lösungen der de Man Automation + Service GmbH & Co. KG erhielten beim diesjährigen Industriepreis das Prädikat „BEST OF“. Sowohl die Palettierzelle „Heron“ als auch die „de Man Steuerungssoftware“ gehören somit zur Spitzengruppe der eingereichten Bewerbungen in den Kategorien „Produktionstechnik“ beziehungsweise „IT und Industrie“.

de Man erhält Auszeichnungen beim Industriepreis 2018 weiterlesen

de Man präsentiert Steuerungssoftware auf der Anuga FoodTec

de Man in diesem Jahr wieder auf der Anuga FoodTec. (Foto: de Man)
Nach einer Pause im Jahr 2015 ist die de Man Automation + Service GmbH & Co. KG in diesem Jahr wieder auf der Anuga FoodTec. (Foto: de Man)

Borgholzhausen. Auf der Anuga FoodTec 2018 zeigt die de Man Automation + Service GmbH & Co. KG vom 20. bis zum 23. März 2018 wie einfach die Bedienung einer Palettierzelle sein kann. Auf dem Stand in Halle 8.1, Gang A, Stand 011 präsentiert de Man eine eigens entwickelte Software zur intuitiven und komfortablen Bedienung von Palettieranlagen.

de Man präsentiert Steuerungssoftware auf der Anuga FoodTec weiterlesen

Generationenwechsel bei de Man

Generationenwechsel: Gerardus de Man gibt  die Geschäftsführung an seine beiden Söhne ab.
Firmengründer Gerardus de Man gibt nun die Geschäftsführung des Unternehmens an seine beiden Söhne Sebastian und Tobias de Man weiter. (Foto: de Man)

Borgholzhausen. Bereits seit 1973 steht die de Man Automation + Service GmbH & Co. KG aus Borgholzhausen für innovative Automatisierungslösungen aus einer Hand. Mitte Oktober hat der Firmengründer Gerardus de Man nun die Geschäftsführung des Unternehmens an seine beiden Söhne Sebastian und Tobias de Man übergeben. Nach dem Generationenwechsel soll die Firma im Sinne ihres Vaters und mit frischen Ideen weitergeführt werden.

Generationenwechsel bei de Man weiterlesen

de Man liefert flexible Palettieranlage an Molkerei Gropper

Zwei unterschiedlich zu handelnde Produktarten parallel palettieren? Ohne Greiferwechsel und Zeitverlust? Kein Problem mit einem Greifer, der auf der einen Seite saugt und auf der anderen greift. So kann mit nur einem Dreh parallel auf zwei Palettierplätzen sortenrein palettiert werden. Entwickelt wurde der Greifer von der de Man Automation+Service GmbH & Co. KG im Rahmen einer Palettieranlage für die Molkerei Gropper.

de Man liefert flexible Palettieranlage an Molkerei Gropper weiterlesen

de Man liefert flexible Palettieranlage an Molkerei Gropper

Zwei unterschiedlich zu handelnde Produktarten parallel palettieren? Ohne Greiferwechsel und Zeitverlust? Kein Problem mit einem Greifer, der auf der einen Seite saugt und auf der anderen greift. So kann mit nur einem Dreh parallel auf zwei Palettierplätzen sortenrein palettiert werden. Entwickelt wurde der Greifer von der de Man Automation+Service GmbH & Co. KG im Rahmen einer Palettieranlage für die Molkerei Gropper.

de Man liefert flexible Palettieranlage an Molkerei Gropper weiterlesen