Bankhaus Lampe: Klemens Breuer persönlich haftender Gesellschafter

Beirat bestellt Klemens Breuer zum persönlich haftenden Gesellschafter
Klemens Breuer folgt auf Professor Dr. Stephan Schüller, der Ende März 2018 als persönlich haftender Gesellschafter ausscheidet. (Foto: David Sailer)

Bielefeld. Der Beirat der Bankhaus Lampe KG hat Klemens Breuer (49) zum persönlich haftenden Gesellschafter bestellt. Er tritt am 1. November 2017 in die Bank ein und ist der designierte Nachfolger von Professor Dr. Stephan Schüller (64), der nach zwölf Jahren an der Spitze der Bank planmäßig Ende März 2018 ausscheidet. Klemens Breuer übernimmt zu diesem Zeitpunkt als Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter die Zuständigkeiten von Professor Dr. Stephan Schüller für die Gesamtbanksteuerung und das Asset Management.

Klemens Breuer: Langjährige Erfahrung als Vorstandsmitglied

Klemens Breuer verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bankenbereich. Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Aachen übernahm der gebürtige Nordrhein-Westfale zunächst verschiedene Funktionen im Kapitalmarktbereich einer privaten Geschäftsbank. Anschließend war er mehrere Jahre für eine deutsche Landesbank tätig und unter anderem als Vorstandsmitglied verantwortlich für das Kapitalmarktgeschäft. Zuletzt war Klemens Breuer mehrere Jahre als Vorstandsmitglied der österreichischen Raiffeisen Bank International AG tätig und verantwortete dort die Ressorts Markets & Investment Banking, Retail Banking sowie Asset Management in 14 Ländern.

Professor Dr. Stephan Schüller scheidet im Frühjahr aus

Professor Dr. Stephan Schüller bleibt planmäßig bis Ende März 2018 Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter der Bankhaus Lampe KG. Dieses Amt hat er seit März 2006 inne. Unter seiner Führung ist das Bankhaus Lampe deutlich gewachsen und hat sich zu einem führenden Anbieter für individuelle Asset-Management- sowie Corporate-Finance-Leistungen entwickelt.

Sicherung der strategischen Weiterentwicklung des Bankhaus Lampe

„Wir freuen uns, mit Herrn Klemens Breuer eine verlässliche und erfahrene Führungspersönlichkeit als Nachfolger von Herrn Professor Dr. Stephan Schüller gefunden zu haben. Als Privatbank mit einem risikobewusst und langfristig ausgerichteten Geschäftsmodell schaffen wir mit diesem Stabwechsel an der Spitze ein zukunftsorientiertes Fundament für die strategische Weiterentwicklung der Bank“, sagt Dr. Ernst F. Schröder, Beiratsvorsitzender der Bankhaus Lampe KG.

www.bankhaus-lampe.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.