Persönlich haftender Gesellschafter scheidet aus

Dr. Nicolas Blanchard bat den Beirat der Bank, ihn von seinen Aufgaben als persönlich haftender Gesellschafter zu entbinden
Herr Dr. Nicolas Blanchard (Foto: Bankhaus Lampe KG)

Düsseldorf. Herr Dr. Nicolas Blanchard (49), persönlich haftender Gesellschafter der Bankhaus Lampe KG, hat den Beirat der Bank gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden, um sich beruflich neu zu orientieren. Der Beirat hat dem Wunsch von Dr. Nicolas Blanchard mit großem Bedauern entsprochen. Er scheidet in freundschaftlichem Einvernehmen zum Jahresende 2017 aus.

Dr. Nicolas Blanchard war seit März 2012 in der Bank tätig. Zunächst verantwortete er als Mitglied der Erweiterten Geschäftsleitung das Kapitalmarkt- und Corporate-Finance-Geschäft. Seit Mai 2014 war Dr. Blanchard als persönlich haftender Gesellschafter verantwortlich für das Geschäft mit vermögenden Privatkunden und Unternehmen auf Niederlassungsebene.

„Ich bedanke mich im Namen des gesamten Beirates für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Blanchard in den letzten Jahren. Er hat die strategische und operative Weiterentwicklung des Bankhaus Lampe maßgeblich mitgestaltet. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg“, so Dr. Ernst F. Schröder, Beiratsvorsitzender der Bankhaus Lampe KG.

Die Bankhaus Lampe KG gehört mit einem Geschäftsvolumen von 3,1 Mrd. Euro im Konzern und über 19 Mrd. Euro verwaltetem Vermögen zu den führenden unabhängigen Privatbanken in Deutschland mit Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, München, Münster, Osnabrück, Stuttgart, London, New York und Wien. Die Kommanditanteile werden von der Oetker-Gruppe und der Familie Oetker gehalten. Das Spektrum der Bank umfasst intelligente Wealth- und Asset Management- sowie Corporate Finance-Leistungen für vermögende Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden. Als Bank von Unternehmern für Unternehmer tritt das Traditionshaus mit Kontinuität im Markt auf und bietet damit ideale Voraussetzungen für langfristige und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen.

www.bankhaus-lampe.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.