CONEC unterstützt Stipendiaten

Auf dem Campus Lippstadt werden die Stipendien vergeben (Foto: Maranso Fotografie für die HSHL, Oliver Felchner)
Auf dem Campus Lippstadt werden die Stipendien vergeben (Foto: Maranso Fotografie für die HSHL, Oliver Felchner)

Lippstadt. Für Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt besteht die Möglichkeit, sich um ein Deutschlandstipendium zu bewerben. Mit diesem Stipendium werden besonders begabte und leistungsfähige Studierende unterstützt. Bei der Gesamtbetrachtung des Potenzials der Bewerberin oder des Bewerbers werden besondere Erfolge, Auszeichnungen und Preise, eine vorangegangene Berufstätigkeit und Praktika berücksichtigt. Auch außerschulisches oder außerfachliches Engagement, wie z.B. eine ehrenamtliche Tätigkeit sowie besondere persönliche oder familiäre Umstände fallen bei der Auswahl von Stipendiaten ins Gewicht. Auch das Unternehmen CONEC Elektronische Bauelemente GmbH unterstützt einen Stipendiaten. CONEC unterstützt Stipendiaten weiterlesen

Fantastisches Ergebnis bei den Bewerbungen zum Lippstädter Innovationspreis

„Nichts geht mehr“ – die Bewerbungsfrist für den Lippstädter Innovationspreis 2017 ist abgelaufen. Und doch geht es jetzt erst richtig los. Denn es wird spannend: Sagenhafte 24 Bewerbungen sind für den zweiten regionalen Innovationspreis bei der Wirtschaftsförderung Lippstadt eingereicht worden. 19 Bewerbungen von Unternehmen in der Kategorie „Wirtschaft“ und 5 Bewerbungen in der Kategorie „Wissenschaft“ der Hochschule Hamm-Lippstadt.

Fantastisches Ergebnis bei den Bewerbungen zum Lippstädter Innovationspreis weiterlesen