Weidmüller als Top Arbeitgeber zertifiziert

Elektrotechnikspezialisten Weidmüller erneut für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. (Foto: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG)
Elektrotechnikspezialisten Weidmüller erneut für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. (Foto: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG)

Detmold. Der Mittelständler Weidmüller zählt auch 2015 zu den deutschen Spitzenreitern in punkto Personalpolitik und -praxis. Das Top Employers Institute aus Düsseldorf zertifiziert das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Detmold in seiner jährlichen internationalen Untersuchung zum siebten Mal in Folge als Top Arbeitgeber für Ingenieure.

Das Top-Zertifikat geht an Unternehmen mit hoher Mitarbeiterorientierung und überdurchschnittlichen Arbeitgeberleistungen. Dabei konnte Weidmüller mit einer großen Bandbreite an kreativen Initiativen, sekundären Vorteilen und einem auf die Unternehmenskultur abgestimmten Leistungsmanagement in diesem Jahr überzeugen.

„Gerade für uns als Mittelständler ist es wichtig, eine starke Arbeitgebermarke zu haben“, erklärt Dr. Jürgen Ober, Personalchef von Weidmüller. „Wir konkurrieren in der Region Ostwestfalen-Lippe mit einer Reihe größerer Unternehmen sowie Hidden Champions und tun viel, um potentielle Talente zu gewinnen. Das schafft man nur, wenn das individuelle Gesamtpaket stimmt. Als international ausgerichtetes Familienunternehmen haben wir den Vorteil flacher Hierarchien und kurzer Entscheidungswege und können zudem mit attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten aufwarten.“

www.weidmueller.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.