Exporterwartungen vorsichtig optimistisch

Außenhandelserwartungen der Unternehmen im IHK-Bezirk nach globalen Regionen. (Foto: IHK Osnabrück)
Außenhandelserwartungen der Unternehmen im IHK-Bezirk nach globalen Regionen. (Foto: IHK Osnabrück)

Der Export bleibt trotz der zahlreichen internationalen Krisen ein stabiler Pfeiler der regionalen Wirtschaft. Die Erwartungen der Unternehmen für 2015 sind von einem vorsichtigen Optimismus geprägt. Das ergab eine aktuelle IHK-Umfrage bei den auslandsaktiven Unternehmen. Die Ergebnisse hat die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim jetzt in ihrem aktuellen Exportbarometer zum Frühjahr 2015 veröffentlicht.

„Positive Impulse erwarten die Unternehmen von den Märkten in Westeuropa und Nordamerika. Risiken werden nach wie vor in den Entwicklungen in Russland und der Ukraine sowie im Nahen und Mittleren Osten gesehen“, erklärt Frank Hesse, IHK-Geschäftsführer für den Bereich International.

Insbesondere die USA sind in den Augen der deutschen Exporteure ein wichtiger Wachstumstreiber. Dort sorgt eine steigende Binnennachfrage für ein solides Wirtschaftswachstum und eröffnet damit Absatzchancen für deutsche Produkte. Auch die Seat-Reformstaaten Spanien, Portugal und Irland geben Anlass zur Hoffnung.

Deutlich negativ bewerten die regionalen Unternehmen ihre Geschäfte mit Osteuropa. Über ein Drittel geht von einer weiteren Verschlechterung in diesem Jahr aus. Schon aktuell verzeichnet knapp die Hälfte Umsatzeinbußen von 20 % oder mehr im Russlandgeschäft.

Im Nahen und Mittleren Osten sind viele Länder nach wie vor von politischer Instabilität geprägt. Dementsprechend zurückhaltend sind die Erwartungen an die zukünftige Entwicklung.

Weitere Informationen: IHK, Hartmut Bein, Tel. 0541 353-126 oder bein@osnabrueck.ihk.de sowie unter www.osnabrueck.ihk24.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.