Dachser Bad Salzuflen begrüßt 16 neue Auszubildende

Der neue Ausbildungsjahrgang in Bad Salzuflen mit Niederlassungsleiter Andreas Fritsch (hinten Mitte) und Ausbildungsverantwortliche Kerstin Schacht und Loni Buchstäber-Steinke (hinten rechts). (Foto: Dachser)
Der neue Ausbildungsjahrgang in Bad Salzuflen mit Niederlassungsleiter Andreas Fritsch (hinten Mitte) und Ausbildungsverantwortliche Kerstin Schacht und Loni Buchstäber-Steinke (hinten rechts). (Foto: Dachser)

Bad Salzuflen/Kempten. Zum Ausbildungsbeginn starteten 16 Auszubildende ihre berufliche Laufbahn beim Logistikdienstleister Dachser in Bad Salzuflen. Darunter sind zwei angehende Berufskraftfahrer, die im Rahmen der Dachser Service und Ausbildungs GmbH am Standort qualifiziert werden. Darüber hinaus fiel auch für einen Studierenden mit der Vertiefung Spedition/Transport/Logistik der Startschuss für ein duales Studium bei Dachser.

Im Logistikzentrum Ostwestfalen-Lippe in Bad Salzuflen bietet Dachser die Ausbildungsberufe Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung, Fachlagerist/-in und Berufskraftfahrer/-in an.

„Das Thema Ausbildung liegt uns sehr am Herzen“, sagt Andreas Fritsch, Niederlassungsleiter bei Dachser in Bad Salzuflen. „Denn unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter machen den Erfolg des Unternehmens aus.“ Das global aufgestellte Familienunternehmen Dachser mit Hauptsitz in Kempten setzt auf die Talente aus den eigenen Reihen. Daher liegt die Ausbildungsquote traditionell bei rund zehn Prozent. „Unsere rundum professionelle Ausbildung ist der Schlüssel zu einem Berufseinstieg, der viele Chancen in der Logistikwelt eröffnet – auch auf internationaler Ebene“, Fritsch weiter.

Das Dachser Logistikzentrum Ostwestfalen-Lippe in Bad Salzuflen beschäftigt aktuell 268 Mitarbeiter. Die Übernahmechancen nach einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss sind hoch.

An 78 Standorten bildet der international tätige Logistikdienstleister Nachwuchskräfte in zwei kaufmännischen, zwei IT- und zwei gewerblichen Berufen sowie zu Berufskraftfahrern aus. Außerdem bietet Dachser in Kooperation mit Hochschulen duale Studiengänge an. Insgesamt bildet das Familienunternehmen aktuell 1.341 Nachwuchslogistiker aus.

www.dachser.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.