Der neue Ausbildungsjahrgang des Dachser Logistikzentrums Ostwestfalen-Lippe. (Foto: Dachser)
Der neue Ausbildungsjahrgang des Dachser Logistikzentrums Ostwestfalen-Lippe. (Foto: Dachser)

19 Nachwuchslogistiker starten bei Dachser in Bad Salzuflen

Bad Salzuflen/Kempten. Für 19 Auszubildende fiel im Dachser Logistikzentrum Ostwestfalen-Lippe in Bad Salzuflen der Startschuss ins Berufsleben: Sieben Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, eine Kauffrau für Büromanagement, ein Informatikkaufmann, fünf Fachlageristen sowie vier Berufskraftfahrer begannen ihre Ausbildung. Außerdem startete eine junge Dame ihr duales Studium der Betriebswirtschaftslehre mit der Vertiefung Spedition/Transport/Logistik.

Zum Ausbildungsbeginn begrüßten Niederlassungsleiter Andreas Fritsch und sein Team die Nachwuchslogistiker bei Dachser in Bad Salzuflen. „Logistiker ebnen den Weg in eine vernetzte, globalisierte Wirtschaft. Sie organisieren weltweite Lagerungs- und Lieferprozesse. Egal ob als Berufskraftfahrer, Fachlagerist oder Speditionskaufmann – wir geben unseren Auszubildenden das Rüstzeug für ein erfolgreiches Berufsleben mit auf den Weg und fördern neben einer individuellen Fachqualifikation auch ihre soziale Kompetenz.“

Ausbildung bei Dachser

Eine Ausbildung in der Logistikbranche bildet das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft. Als drittgrößte Branche in Deutschland bietet die Logistik eine große Bandbreite an zukunftssicheren und herausfordernden Berufsbildern. Das Familienunternehmen Dachser sieht sich beim Thema Ausbildung besonders in der Pflicht: „Vor allem in Zeiten der Digitalisierung brauchen wir gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter“, sagt Niederlassungsleiter Fritsch. „Wir setzen auf die Talente aus unseren eigenen Reihen, eine solide Ausbildung gehört beim Familienunternehmen Dachser zur Unternehmenskultur. Deshalb ist es bei uns die Regel, unsere Auszubildenden nach einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss zu übernehmen.“

Das Dachser Logistikzentrum Ostwestfalen-Lippe in Bad Salzuflen beschäftigt aktuell 318 Mitarbeiter. Die Ausbildung von Nachwuchskräften spielt eine zentrale Rolle: Über alle Jahrgänge hinweg bildet Dachser am Standort 48 Nachwuchskräfte aus, die Ausbildungsquote liegt bei 15 Prozent.

www.dachser.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.