„Fiege verschenkt sein bestes Hemd“: Finalteilnehmer stehen fest

Die Charity-Aktion „Fiege verschenkt sein bestes Hemd“, die der Logistikdienstleister gemeinsam mit dem SC Preußen Münster organisiert, geht in die nächste Runde. Die Jury, die aus Vertretern der Unternehmens- und Vereinsführung bestand, hat sechs Finalteilnehmer ausgewählt. Diese erhalten nun die Chance, zu den letzten beiden Heimspielen der laufenden Saison die Logofläche auf dem Preußentrikot zu gewinnen. Die Abstimmung läuft bis Sonntag, 25. April 2021 (23:59 Uhr), auf dem Instagram-Kanal und der Website von Fiege. Der Gewinner wird am kommenden Dienstag um 19:06 Uhr auf Instagram und der Website verkündet.  

„Fiege verschenkt sein bestes Hemd“: Finalteilnehmer stehen fest weiterlesen

Lions Club Bielefeld von 1955 „erkocht“ 5.000 Euro

(v.l.n.r.:) Prof. Dr. Eric Schirrmann, Peggy Brammert, Patrick Speck und Alexander Ihde. (Foto: IFEM Institut für effizientes Marketing GmbH)
(v.l.n.r.:) Prof. Dr. Eric Schirrmann, Peggy Brammert, Patrick Speck und Alexander Ihde. (Foto: IFEM Institut für effizientes Marketing GmbH)

Bielefeld/Harsewinkel. Zum ersten Mal veranstaltete der Lions Club Bielefeld von 1955 am Freitagabend ein kulinarisches Charity-Event zugunsten der Initiative FRUCHTALARM im Kochstudio des Sterne-Kochs Patrick Speck in Harsewinkel. Mit 20 kochbegeisterten Gästen hat der Sterne-Koch Patrick Speck gemeinsam ein 5-Gänge Menue gekocht und dabei Tipps und Tricks aus der Sterne-Küche geteilt, so dass alle Teilnehmer in der Lage sind, das Menue zu Hause nachzukochen.

Lions Club Bielefeld von 1955 „erkocht“ 5.000 Euro weiterlesen