Lehrer klagen über schlechtes Verhalten vieler Schüler

Berlin (dapd). Große Teile der Lehrerschaft in Deutschland beklagen wachsende Belastungen im Beruf und machen dafür vor allem schlechtes Verhalten der Schüler verantwortlich. Jeder zweite Lehrer ist davon überzeugt, dass Unterrichten in den vergangenen Jahren schwieriger geworden ist, ergab eine am Dienstag in Berlin vorgestellte Studie.

Lehrer klagen über schlechtes Verhalten vieler Schüler weiterlesen

Arbeit in Deutschland deutlich teurer als im EU-Durchschnitt

Wiesbaden (dapd). Die Arbeitskosten in Deutschland sind deutlich höher als in anderen europäischen Ländern. Für eine geleistete Stunde bezahlten die Arbeitgeber aus der deutschen Privatwirtschaft im vergangenen Jahr durchschnittlich 30,10 Euro, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. Damit lagen die Kosten hierzulande rund ein Drittel über dem Durchschnittsniveau innerhalb der Europäischen Union. In den 27 Mitgliedsstaaten lag der Betrag für eine Arbeitsstunde bei 22,80 Euro.

Arbeit in Deutschland deutlich teurer als im EU-Durchschnitt weiterlesen

„Der Einzelhändler muss immer besser werden“

Münster. „Im Einzelhandel haben wir zu viele langweilige Berater und zu wenig gute Verkäufer“: Das war nur eine der provokanten Botschaften von Elmar Fedderke, der auf Einladung der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) den Finger in die Wunde schlecht funktionierender Einzelhandelsgeschäfte legte. Der Vortrag des Einzelhandels-Experten bildete den Auftakt einer Workshop-Reihe der WFM und des Einzelhandelsverbands Westfalen-Münsterland (EHV).

„Der Einzelhändler muss immer besser werden“ weiterlesen

Erfolgreicher Start ins Berufsleben mit Weidmüller

Detmold. Im Beisein ihrer Eltern erhielten 46 junge Menschen am Montag (16.04.2012) ihre Ausbildungsverträge vom Elektrotechnik-Unternehmen Weidmüller an dessen Hauptsitz Detmold. Die neuen Auszubildenden starten im September in ihr Berufsleben. „Wir bilden unseren Nachwuchs sowohl in technischen als auch in kaufmännischen Berufen umfassend aus – weit über die geforderten Pflicht- und Fachinhalte hinaus“, so Dr. Eberhard Niggemann, Leiter der Weidmüller Akademie.

Erfolgreicher Start ins Berufsleben mit Weidmüller weiterlesen

Öffentlicher Anschluss

Bielefeld. Das Unternehmen BOGE Druckluftsysteme hat seinen Hauptsitz in Bielefeld-Jöllenbeck – und ist dort dank einer neuen Bushaltestelle ab sofort noch besser an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Die „BOGE“ benannte Haltestelle wurde von der Stadt Bielefeld eingerichtet und befindet sich an der Pödinghauser Straße in Höhe des BOGE-Stammhauses.

Öffentlicher Anschluss weiterlesen

Westfalen AG erweitert Hauptverwaltung und Werk

Münster. Die Westfalen AG erweitert in den nächsten gut eineinhalb Jahren Hauptverwaltung und Werk am Industrieweg in Münster. „Mit knapp zehn Millionen Euro Invest sichern wir diesen Standort mit seinen rund 450 Arbeitsplätzen und stellen die Weichen für das weitere Wachstum unseres Unternehmens“, so Vorstandsvorsitzender Wolfgang Fritsch-Albert.

Westfalen AG erweitert Hauptverwaltung und Werk weiterlesen

IHK Lippe bedankt sich beim Ehrenamt

Detmold. Mehr als 600 ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer engagieren sich in den Prüfungsausschüssen der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK) in der Aus- und Weiterbildung sowie im Personen- und Güterkraftverkehr. Eine Vielzahl von ihnen folgte der Einladung der IHK zum „Prüfertreff 2012“. IHK-Präsident Ernst-Michael Hasse und Hauptgeschäftsführer Axel Martens freuten sich, 26 von ihnen die silberne und 11 die goldene Ehrennadel der IHK zu verleihen. 5 Prüfer betätigen sich seit mehr als 40 Jahren ehrenamtlich in den IHK-Ausschüssen, zwei von ihnen sogar mehr als 50 Jahre!

IHK Lippe bedankt sich beim Ehrenamt weiterlesen

smartOPTIMO auf Wachstumskurs

Osnabrück. smartOPTIMO, einer der führenden Dienstleister rund um das Messwesen, erweitert sein kommunales Partnernetzwerk. Mit der Aufnahme der Stadtwerke Werl GmbH und der nvb Nordhorner Versorgungsbetriebe GmbH wächst der Gesellschafterkreis weiter. „Mit dieser Kooperation stellen wir uns zukunftsfähig auf und können die Einführung von Messsystemen deutlich effizienter umsetzen als im Alleingang“, betont nvb-Geschäftsführer Dr. Michael Angrick aus Nordhorn.

smartOPTIMO auf Wachstumskurs weiterlesen