TRANSDATA automatisierte Tourenplanung und jetzt automatisierte Tourenplanung. (Bild: geralt/ pixabay)
TRANSDATA automatisierte Tourenplanung und jetzt automatisierte Tourenplanung. (Bild: geralt/ pixabay)

Einstieg in automatisierte Tourenplanung

Bielefeld. Premiere für die automatisierte Tourenplanung und -optimierung: Auf der IAA 2018 in Hannover zeigt der Logistiksoftware-Spezialist TRANSDATA aus Bielefeld die neueste Version seiner Lösung Komalog [Java].

Optimierung durch automatisierte Tourenplanung

Die Tourenoptimierung, die ab der IAA mit den neuesten Software-Versionen als zusätzlicher Baustein verfügbar sein wird, bietet für die Anwender nachhaltige Vorteile: Sie können damit ihre Prozess-Effizienz steigern, Ressourcen schonen sowie in der Disposition nochmals schneller und leistungsstärker werden. Die Messebesucher können sich am TRANSDATA Stand in Form von Live-Demonstrationen davon überzeugen, wie leistungsstark die neue Funktion ist und die intuitiv bedienbare, automatisierte Tourenplanung aus erster Hand kennenlernen.

Pünktlich zum 30-jährigen Firmenbestehen beweist TRANSDATA damit erneut, dass das Unternehmen Marktbedürfnisse frühzeitig antizipiert und innovationsstarke Lösungen findet. Schließlich werden Digitalisierung und Prozessoptimierung generell zu den prägenden Themen der IAA zählen. Zusätzlich informiert das Unternehmen über seine gesamte Bandbreite an branchen- und anwendungsspezifischen Softwarelösungen.

Der TRANSDATA Stand befindet sich in Halle 25, Stand E57.

www.transdata.net

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.