Erfolgsfaktor: Mitarbeiter

Kreis Gütersloh. „Erfolgsfaktor Mitarbeiter“ ist das Thema des nächsten Unternehmens.Kreis.GT am Mittwoch, 3. Dezember. Die Veranstaltungsreihe der pro Wirtschaft GT ist dieses Mal zu Gast bei der EUDUR-Bau GmbH & Co. KG in Herzebrock-Clarholz. Beginn ist um 18 Uhr. Eingeladen sind alle Unternehmen im Kreis Gütersloh, die noch wachsen wollen und ihr berufliches Netzwerk erweitern möchten.

Die EUDUR-Bau GmbH & Co. KG ist auf Industriebau, Lärmschutz und Fassaden spezialisiert und bietet seinen Kunden Komplettlösungen in Stahlbeton. So ist beispielsweise EUDUR-Bau die einzige deutsche Firma, die über eine Zulassung für Beton-Lärmschutzwände an Bahnstrecken verfügt oder stellt Fertigteil-Tragkonstruktionen für Gewerbebauten her. Der mittelständische Familienbetrieb beschäftigt rund 110 Mitarbeiter. Mit zuverlässiger Kompetenz und innovativen Lösungen realisieren diese auch sehr anspruchsvolle und komplexe Projekte.

Themenpate des Abends ist die Peterburs GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück. Das Unternehmen bewegt mit 20 Autokranen, über 45 Sattelzügen und vier Bergungsfahrzeugen Güter aller Art und Größe. Für Personalreferentin Renate Peterburs trägt jedoch auch jeder einzelne Mitarbeiter maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Es wird um Anmeldung gebeten. Telefonisch unter 05241 851089, per E-Mail an anna.bueckmann@pro-wirtschaft-gt.de oder online auf www.pro-wirtschaft-gt.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.