Michael Rennerich in den VDMA- Landesvorstand NRW berufen

Paderborn. Auf der Mitgliederversammlung des VDMA NRW (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer) am 12. November in Recklinghausen ist Michael Rennerich von der Janz Tec AG, Paderborn, in den Vorstand gewählt worden.

Der VDMA ist der größte Industrieverband in Europa. Mit über 800 Mitgliedsfirmen stellt der Landesverband NRW das größte Netzwerk innerhalb des VDMA dar. Der Landesverband NRW des VDMA vertritt die Interessen des nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbaus gegenüber der Landespolitik, engagiert sich für Nachwuchsförderung, verbessert das Image der Branche und berät Mitgliedsunternehmen über aktuelle Themen. Regelmäßig finden Arbeitskreise, Workshops und Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch statt. Seine Unternehmen, die oftmals Hidden Champions sind, belegen in ihren Teilbranchen weltweit Marktführerpositionen.

www.janztec.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.