Weidmüller – Arbeitgeber mit Gütesiegel

Trug sehr positiv zur Auszeichnung „Top-Arbeitgeber“ bei: die exzellenten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei Weidmüller. (Foto: Weidmüller)
Trug sehr positiv zur Auszeichnung „Top-Arbeitgeber“ bei: die exzellenten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei Weidmüller. (Foto: Weidmüller)

Detmold. Der Elektrotechnikspezialist Weidmüller zählt auch 2016 zu den Top-Adressen für Ingenieure. Das bestätigte das unabhängige Forschungsinstitut Top Employers Institute und prämierte das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Detmold erneut mit der renommierten Arbeitgeberauszeichnung „Top Arbeitgeber Ingenieure“. Das Zertifikat erhalten Unternehmen mit einem besonders guten Personalmanagement.

Weidmüller erreichte im Rahmen des mehrstufigen Research- und Auditprozesses sehr gute Bewertungen in den Bereichen Talentstrategie, nachhaltige Personalplanung sowie Performance Management. Darüber hinaus punktet das Unternehmen mit umfassenden Aus- und Weiterbildungsangeboten sowie einem erfolgreichen Innovationsmanagement.

Mitarbeiter im Mittelpunkt – seit 1850

Qualität ist gefragt: Nicht nur Unternehmen setzen die Messlatte bei der Personalsuche hoch, auch Arbeitnehmer haben große Erwartungen an ihren Arbeitgeber. Um die besten Talente für sich zu gewinnen, muss das individuelle Gesamtpaket stimmen: „Wir verbinden die Werte ‚persönliche Nähe‘ und das Gemeinschaftsgefühl eines Familienunternehmens mit der Internationalität eines Weltmarktführers“, erklärt Dr. Jürgen Ober, Chief Human Resources Officer. „Eine nachhaltiges Personalmanagement mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten und Zusatzangeboten ist seit jeher Teil unserer Unternehmens-DNA.“

Fordern und fördern

Mit leistungsorientierten Vergütungsmodellen, flexiblen Arbeitszeitmodellen – passend zu jeder Lebenssituation – internationalen Projekteinsätzen, speziellen Gesundheitsprogrammen motiviert Weidmüller seine Mitarbeiter und bietet ideale Rahmenbedingungen für starke Leistungen: „Gehalt allein überzeugt heute nur noch die wenigsten. Rahmenbedingungen und Arbeitsatmosphäre müssen stimmen. Unser Ziel sind zufriedene, engagierte Mitarbeiter, die sich mit unserem Unternehmen identifizieren“, sagt Uta Lewien, Senior HR Manager Marketing / Employer Brand bei Weidmüller.

Zukunftssicherung durch Innovation

Weidmüller ist einer der führenden Anbieter der Industrial Connectivity und arbeitet schwerpunktmäßig an der Umsetzung der Zukunftstechnologie Industrie 4.0. „Innovationsfähigkeit ist einer der wichtigsten Bausteine zur Zukunftssicherung unseres Unternehmens“, so Ober. „Deshalb freuen wir uns, dass unsere Bemühungen Früchte tragen und wir auch mit unserem Innovationsmanagement überdurchschnittliche Ergebnisse erzielen konnten.“ Dies kommt nicht von ungefähr: denn mit der Weidmüller Akademie bündelt das Unternehmen alle Aktivitäten zur Qualifizierung im Unternehmen und stellt sodie lebenslange Aus- und Weiterbildung und den kontinuierlichen Wissensaufbau seiner Mitarbeiter sicher. Ebenso wird der Wissenstransfer in einem Netzwerk mit Universitäten, Institutionen und Technologie- Unternehmen vorangetrieben.

Das Top Employers Institute verleiht in Deutschland bereits zum achten Mal das Gütesiegel „Top Arbeitgeber Ingenieure“. Bewertet wurden die Teilnehmer hinsichtlich Karrieremöglichkeiten, Primäre Benefits, Sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung sowie Unternehmenskultur und Innovationsmanagement. Nur Unternehmen, die höchste Standards im Personalmanagement erfüllen, werden mit dem Arbeitgeber-Gütesiegel zertifiziert.

www.weidmueller.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.