Tönsmeier | Bernd Ranneberg kehrt als Sprecher der Geschäftsführung zurück

Bernd Ranneberg kehrt am 1. August als Sprecher der Geschäftsführung zurück in das operative Geschäft der Tönsmeier Gruppe. (Foto: Tönsmeier)

Porta Westfalica. Bernd Ranneberg kehrt am 1. August als Sprecher der Geschäftsführung zurück in das operative Geschäft der Tönsmeier Gruppe. Der Manager hat sich nach einem medizinischen Eingriff zu Jahresbeginn gut erholt und freut sich auf die Herausforderungen in dem Familienunternehmen. Dazu tauscht der Niedersachse die Rollen mit Jürgen Tönsmeier, der die Geschicke der Gruppe im vergangenen Halbjahr als Geschäftsführender Gesellschafter geleitet hat: Dieser wechselt zum Stichtag zurück in den Aufsichtsrat und übernimmt dort den Vorsitz von Johannes-Jürgen Albus, der das Gremium mit Karin Tönsmeier-Heckroth und Christian Gläsel künftig komplettiert.

Tönsmeier | Bernd Ranneberg kehrt als Sprecher der Geschäftsführung zurück weiterlesen

Tönsmeier Gruppe – Matthias Störmer übernimmt von Dr. Jürgen Bruns

Matthias Störmer CFO bei der Tönsmeier Gruppe (Foto: Tönsmeier)

Porta Westfalica. Matthias Störmer (52) hat am 1. März die kaufmännische Geschäftsführung der Tönsmeier Gruppe übernommen. Der geschäftsführende Gesellschafter, Jürgen Tönsmeier (61), begrüßte den neuen CFO in der Hauptverwaltung des Unternehmens in Porta Westfalica.

Tönsmeier Gruppe – Matthias Störmer übernimmt von Dr. Jürgen Bruns weiterlesen