Woche der Ausbildung: Speed-Dating – Computerfreak oder Metall-Fan?

Es könnte der Beruf fürs Leben sein: Jugendliche dürfen am 28. März mal mit der Tür ins Haus fallen, Arbeitgeber von ihren Stärken überzeugen und sich für 2017 noch einen Ausbildungsplatz sichern.

Die Ausbildungschancen im Metall- und Elektrohandwerk stehen gut, die beruflichen Perspektiven stimmen; Arbeitgeber freuen sich auf interessierte Talente sowie frischen Wind und bieten beim diesjährigen Metall-Elektro-Speed-Dating Ausbildungsplätze in folgenden Berufen an:

• Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

• Elektroniker/-in

• Fachkraft für Metalltechnik

• Feinwerkmechaniker/-in

• Informationselektroniker/-in

• Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in

• Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

• Mechatroniker/-in

• Metallbauer/-in

Was darf beim Speed-Dating dieser besonderen Art nicht fehlen?

Lebenslauf und aktuelle Zeugniskopie (möglichst in mehrfacher Ausführung)

Wann?

Dienstag, 28. März 2016 14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Wo?

im Forum des Carl-Miele-Berufskollegs Wilhelm-Wolf-Straße 2-4, 33330 Gütersloh

www.arbeitsagentur.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.