Westfalen mit Topwerten auf Kununu.com

Über 80 Prozent derjenigen, die im Internet auf der Plattform Kununu abgestimmt haben, empfehlen die Westfalen Gruppe weiter.
Auf dem Arbeitgeber-Bewertungsportal Kununu bekommt die Westfalen Gruppe gute Noten von ihren Mitarbeitern. (Foto: Westfalen AG)

Münster. Top Ergebnis bei Europas größtem Arbeitgeber-Bewertungsportal: Die Westfalen Gruppe bekommt von ihren Mitarbeitern gute Noten. Über 80 Prozent derjenigen, die im Internet auf der Plattform Kununu abgestimmt haben, empfehlen das Unternehmen weiter. Damit liegt das Familienunternehmen aus Münster in der Mitarbeitergunst deutlich vor Mitbewerbern wie den Konzernen Linde AG und Air Liquide. Auch die Bewertung mit rund 3,6 von 5 möglichen Sternen liegt über dem Branchendurchschnitt der Energiewirtschaft.

„An den positiven Bewertungen zeigt sich die Besonderheit unseres Familienunternehmens“, sagt Kirsten Herzig, Leiterin Personal bei der Westfalen Gruppe. „Statt anonymer Strukturen setzen wir auf kollegiales Miteinander. Insbesondere die gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie steht bei uns kontinuierlich im Fokus. Diese Punkte werden zukünftig auch bei der Werbung neuer Mitarbeiter immer wichtiger. Auf Kununu zeigen unsere Mitarbeiter, wer und wie wir wirklich sind. Das hilft uns auch dabei, Mitarbeiter zu finden, die zu uns passen.“

Die Ergebnisse spiegeln den aktuellen Stand Anfang Dezember 2017 wider. Hier verzeichnete die Kununu-Statistik über 70.000 Aufrufe der Westfalen Bewertungsseite.

www.westfalen.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.