Vertrauen und Zutrauen – Prokura-Ernennung bei Stricker

Der Hof zur Linde bot einen stimmungsvollen Rahmen, als Wolfgang Stricker, geschäftsführender Gesellschafter der Stricker GmbH & Co. KG, seinen beiden Bereichsleitern Carsten Roszak und Martin Giesbert die Gesamtprokura verlieh. (Foto: Stricker GmbH & Co. KG)
Der Hof zur Linde bot einen stimmungsvollen Rahmen, als Wolfgang Stricker, geschäftsführender Gesellschafter der Stricker GmbH & Co. KG, seinen beiden Bereichsleitern Carsten Roszak und Martin Giesbert die Gesamtprokura verlieh. (Foto: Stricker GmbH & Co. KG)

Auch die Ehefrauen der drei und Joachim Stricker als beratender Gesellschafter gehörten zu den Zuhörern, als Wolfgang Stricker in seiner Rede die Bedeutung dieser Ernennung darlegte: „Ich bin sehr froh, zwei Führungskräfte gefunden zu haben, denen ich nicht nur mein volles Vertrauen in ihre Loyalität ausspreche, sondern auch mein volles Zutrauen, mich und das Unternehmen erfolgreich und zielführend zu vertreten.“

Seit fünf Jahren sind die beiden Teil des Stricker Teams, Martin Giesbert als Bereichsleiter Arbeitswelt & Industrietechnik, Carsten Roszak als Bereichsleiter Torsysteme und seit Jahresbeginn auch Bereichsleiter Gummitechnologie. Seit zwei Jahren bilden beide zusammen mit Wolfgang Stricker die Geschäftsleitung der Stricker GmbH & Co. KG und gestalten gemeinsam erfolgreich die Unternehmensgeschicke. „Die Prokura-Ernennung war der nächste Schritt“, so Wolfgang Stricker, „und eine wichtige Weichenstellung für die Zukunftssicherung des Unternehmens, da damit die Kontinuität unternehmerischer Entscheidungen zu allen Zeiten gewährleistet ist.“

Seit der Firmengründung 1932 hat sich die Stricker GmbH & Co. KG zu einem dynamischen mittelständischen Unternehmen mit rund 120 Mitarbeitern entwickelt. In den Geschäftsbereichen Gummitechnologie, Torsysteme sowie Arbeitswelt + Industrietechnik entwickelt, produziert und vertreibt Stricker Produkte für rund 10.000 Kunden aller Branchen in Deutschland, Europa und weltweit. Das innovative und traditionsreiche Familienunternehmen wird in dritter Generation von Wolfgang Stricker geführt und steht für Qualität, Sicherheit und individuelle Lösungen.

www.stricker.ms

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.