Starkes Engagement für den Mittelstand

Dr. Henrik Follmann ist neuer Vorsitzender des Ausschusses Selbständiger Unternehmer im Verband der Chemischen Industrie e. V. (Foto: Follmann Chemie GmbH)

Im Juni 2017 wurde Dr. Henrik Follmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Follmann Chemie GmbH, zum neuen Vorsitzenden des Ausschusses Selbständiger Unternehmer im Verband der Chemischen Industrie e. V. (VIC) gewählt. Er folgt damit auf Reinhold von Eben-Worlée, Worlée-Chemie, der den Vorsitz nach zehn Jahren abgegeben hat.

In seiner neuen Position wird Dr. Henrik Follmann der VCI-Geschäftsführung unter anderem die Meinung des Mittelstands zu Verbandsthemen vermitteln und zusammen mit dem Ausschuss Vorschläge erarbeiten, welche Themen aus Sicht mittelständischer Unternehmen in der Verbandsarbeit Berücksichtigung finden sollten. Ein zentrales Thema für den innovativen Mittelstand ist zum Beispiel die steuerliche Förderung von Forschung & Entwicklung, die sich in vielen europäischen Ländern bewährt hat.

„Ich finde es sehr wichtig und sinnvoll, dass sich mittelständische Unternehmen für gemeinsame Interessen engagieren und mit einer Stimme sprechen. Ich freue mich daher sehr, mich in meiner neuen Position beim VCI noch stärker für unsere Branche einsetzen zu können und zusammen mit dem Ausschuss Selbständiger Unternehmer wichtige Themen anzugehen“, sagt Dr. Henrik Follmann. Dazu zählen beispielsweise gute Rahmenbedingungen für Mittelständler am Standort Deutschland, aber auch ein gut funktionierender EU-Binnenmarkt sowie ein freier Welthandel.

www.vci.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.