HLB Dr. Schumacher & Partner informiert über die steuerliche und rechtliche Gestaltung von Auslandsaktivitäten deutscher Unternehmen / Datum: Dienstag, 13. März 2018, 9.30 bis 16.30 Uhr (Bild: geralt/ pixabay)
HLB Dr. Schumacher & Partner informiert über die steuerliche und rechtliche Gestaltung von Auslandsaktivitäten deutscher Unternehmen / Datum: Dienstag, 13. März 2018, 9.30 bis 16.30 Uhr (Bild: geralt/ pixabay)

Seminar: Auslandsaktivitäten richtig gestalten

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft HLB Dr. Schumacher & Partner berät in einer ganztägigen Informationsveranstaltung zur optimalen Gestaltung von Auslandsaktivitäten deutscher Unternehmen, insbesondere zu steuerlichen und rechtlichen Fragestellungen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 13. März 2018, von 9.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr (inkl. Kaffeepausen und einem gemeinsamen Mittagessen) in den Kanzleiräumen, An der Apostelkirche 4, in Münster statt.

Unternehmerische Tätigkeit im Ausland muss gut geplant sein. Das beginnt bereits bei der Wahl einer geeigneten Rechtsform, um das inländische Unternehmensvermögen vor Haftungsrisiken im Ausland zu schützen. So gehen die Referenten – Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Jahndorf und Steuerberater Prof. Dr. Till Zech – vor allem auf die vielschichtigen rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen rund um die Auslandsaktivitäten von Unternehmen ein. Denn neben der steuerlichen Anerkennung im Ausland geht es vor allem darum, steuerliche Mehrbelastungsrisiken zu vermeiden. So werden in dem sehr praxisnahen Seminar die wesentlichen Problemfälle wie Verrechnungspreise, Hinzurechnungsbesteuerung und Funktionsverlagerung anschaulich dargestellt. Fragen der Teilnehmer werden während des Seminars praxisrelevant beantwortet.

Alle interessierten Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Fach- und Führungskräfte sind hierzu herzlich eingeladen. Die Teilnahmegebühr beträgt 400 Euro zzgl. MwSt. Um eine Anmeldung wird bis zum 5. März 2018 gebeten, entweder per Fax an 0251 2808-280, per E-Mail an info@schumacher-partner.de oder online unter:

www.schumacher-partner.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.