Ostwestfalen-Lippes erster Tag für verantwortungsvolle Unternehmensführung

CSR I Corporate Social Responsibility bietet als nachhaltige Management-Strategie vielfältige Chancen, kleine mittelständische Unternehmen (KMU) nachhaltig und erfolgreich für die Zukunft auszurichten. Beim CSR-Tag OWL 2016 am Dienstag, 26. April 2016 stehen in Bielefeld, Paderborn und Detmold praxisorientierte CSR- Beispiele ostwestfälisch-lippischer Unternehmen im Mittelpunkt.

Zwölf Stunden für verantwortungsvolle Unternehmensführung – damit möchte das CSR-Kompetenzzentrum OWL erstmals das außergewöhnliche mitarbeiter-, umwelt-, markt- und gemeinwohlorientierte Engagement der regionalen Wirtschaft öffentlichkeitswirksam präsentieren und honorieren. So stehen beim CSR-Tag OWL am 26.04.2016 konkrete CSR-Beispiele ostwestfälisch- lippischer Unternehmen im Mittelpunkt.

Mit einer Reihe von Partnern des Netzwerkes des CSR- Kompetenzzentrums OWL ist es gelungen, ein kompaktes und spannendes Programm für diesen Aktionstag zu erstellen. An unterschiedlichen Orten mit unterschiedlichen Formaten und über den ganzen Tag verteilt berichten Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Expertinnen und Experten über die positiven Effekte der Integration von CSR-Maßnahmen in die Unternehmensstrategie. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich unter csr- kompetenz@gildezentrum.de für eine oder mehrere der kostenlosen Veranstaltungen anzumelden und daran teilzunehmen.

Morgens um 8:30 Uhr geht es mit einem CSR-Frühstück los, weiter mit einen Business.Talk und einem CSR-Lunch. Vom späten Nachmittag an in den frühen Abend hinein schließt der CSR-Tag mit der Verleihung des CSR-Preises OWL 2016. Der CSR-Preis wird als Jury- und Publikumspreis jeweils an kleinere und größere Unternehmen für deren außergewöhnliches CSR-Engagement vergeben. Nominiert sind zwölf kleinere und große Unternehmen aus ganz Ostwestfalen-Lippe. Der Publikumspreis wird im Rahmen der Veranstaltung von den Teilnehmern ermittelt. Informationen zum CSR-Preis OWL unter www.csr-preis- owl.de.

Der CSR-Tag OWL im Detail:

08:30 Uhr. CSR-Frühstück „Verantwortung als Partnerschaft“ Praxisvortrag. Diskussion. Frühstück. Unirez Informationstechnologie GmbH, Ernest-Solvay-Weg 6, 32760 Detmold/ Gilde-Park.

10:00 Uhr. Business.Talk „Nachhaltigkeit in der globalen Lieferkette“ Fachvortrag. Best Practice. Diskussion. FHM Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Ravensberger Straße 10 G, 33602 Bielefeld.

12:00 Uhr. CSR-Lunch „Gesellschaftliche Verantwortung lohnt sich doppelt!“ Themeneinstieg. Best Practice. Mittagsimbiss. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld/ Zweigstelle Paderborn und Höxter, Stedener Feld 14, 33104 Paderborn.

16:00 Uhr. Verleihung des CSR-Preises OWL 2016. Best Practices. Prämierung. Event. IHK Lippe zu Detmold, Saal A, Leonardo-da-Vinci- Weg 2, 32760 Detmold.

Organisiert und durchgeführt wird der CSR-Tag OWL 2016 von der GILDE-Wirtschaftsförderung in Detmold, die im Herbst 2015 vom Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen als „Kompetenzzentrum für CSR“ ausgewählt wurde und für drei Jahre vom Land NRW und dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wird. Strategischer Partner der GILDE ist die Initiative für Beschäftigung OWL e.V. (IfB), die ihr eigenes CSR-Knowhow und die Durchführung des CSR-Preises OWL 2016 in das Projekt einbringt.

Interessierte Unternehmen, Organisationen oder Netzwerke erhalten mehr Infos beim CSR-Kompetenzzentrum unter Telefon 05231 9540 oder per mail unter csr-kompetenz@gildezentrum.de

 

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.