Michael Göbel ist neuer Leiter des strategischen Vertriebs bei Remmert. (Foto: Remmert)
Michael Göbel ist neuer Leiter des strategischen Vertriebs bei Remmert. (Foto: Remmert)

Michael Göbel ist Leiter bei Remmert

Seit Juli 2018 ist Michael Göbel Leiter des strategischen Vertriebs bei Remmert. Der Fachmann für Materialflussprozesse bringt jahrelanges Know-how in diesem Bereich mit. Remmert stärkt mit der neu geschaffenen Position seinen Vertrieb und plant, seine internationale Marktposition für herstellerunabhängige und modulare Automations- und Lagerlösungen weiter auszubauen.

Michael Göbel verantwortet den Ausbau der Vertriebsaktivitäten für die intelligenten Remmert-Automationslösungen in Europa, Nordamerika und Asien. „Wir wollen in den internationalen Märkten weiter wachsen und unseren Auslandsvertrieb mit ausgewiesenen Branchenexperten verstärken“, erklärt Stephan Remmert, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. „Michael Göbel ist mit seiner langjährigen Führungserfahrung im Management und im internationalen Vertrieb von Materialflusslösungen der ideale Mann für diese Aufgabe.“

Spezialist für Materialfluss bei Remmert

Seit über 20 Jahren trägt Michael Göbel vertriebliche Verantwortung für technische Lösungen im Materialflussbereich. Zuletzt gestaltete der 54-Jährige maßgeblich den Vertrieb der EWAB Engineering GmbH. „Wer seinen Materialfluss optimiert, steigert seine Produktivität. Mein Ziel ist es, sowohl unsere europaweite als auch unsere internationale Expansion voranzutreiben und Anwendern die Vorteile unserer Automationslösungen und Materialflusskonzepte aufzuzeigen“, erklärt der Diplom-Ingenieur mit dem Fachgebiet Elektrotechnik.

www.remmert.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.