Marc Kuhne im bugatti Führungsteam

Marc Kuhne (Foto: bugatti)
Marc Kuhne (Foto: bugatti)

Marc Kuhne ist seit 1. September 2016 neuer Personalleiter bei der zum Modehersteller bugatti Holding Brinkmann gehörenden bugatti GmbH in Herford. Der 36-Jährige zeigt sich für den Bereich Human Resources (HR) der Firmen bugatti GmbH, bugatti Retail GmbH sowie der Firma Pikeur Reitmoden, Werther, verantwortlich. Er tritt die Nachfolge des langjährigen Personalchefs Axel Alhorn an, der zum 31.12.2016 in den Ruhestand gehen wird.

Marc Kuhne kommt von einem internationalen Automobilzulieferer aus Stadthagen, wo er als HR-Spezialist und Leiter der kaufmännischen Ausbildung zuständig war. Zuvor arbeitete der gebürtige Herforder und Familienvater als Personalreferent bei einem familiengeführten und weltweit tätigen Maschinen- und Anlagebauunternehmen in Düsseldorf, wo er unter anderem die Geschäftsbereichsleitung in personalwirtschaftlichen Themen beraten hat. Sein Studium an der Fachhochschule Bielefeld mit den Schwerpunkten Personalmanagement und Arbeitsrecht hat Marc Kuhne um einen Auslandsaufenthalt an der Universität Budapest, Schwerpunkte Personalführung und International Business, ergänzt.

„Ein Familienunternehmen hat eine besondere DNA. Die Mitarbeiter sind größtenteils langjährig hier beschäftigt. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und die Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und der Belegschaft“, kommentiert Marc Kuhne.

www.bugatti-fashion.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.