HARTING Betriebsjubiläen – 5 Mitarbeiter feiern

HARTING Betriebsjubiläen - Herr August-Wilhelm Meyer, 45 Jahre bei HARTING
Herr August-Wilhelm Meyer aus Lübbecke ist mit 45 Jahren der am längsten tätige bei den HARTING Betriebsjubiläen. (Foto: HARTING)

Espelkamp. Am 1. August feiern 5 Mitarbeiter bei HARTING Betriebsjubiläen. Zweimal 40 Jahre, einmal 35 Jahre und einmal 45 Jahre. Vom Programmieren über Werkzeuginstandhaltung, ob Industriekauffrau,  Sachbearbeiterin, oder im MRP Bereich, die Jubilare sind der Firma treu geblieben.

Herr August-Wilhem Meyer aus Lübbecke feiert am 1. August 2017 sein 45-jähriges Betriebsjubiläum. Damit ist er der am längsten angestellte bei den 5 HARTING Betriebsjubiläen. Seit 1982 bis heute ist er als Programmierer innerhalb des Zentralbereichs Werkzeug- und Sondermaschinenbau tätig. Seinen Einstieg bei HARTING fand er im August 1972 mit seiner Ausbildung zum Mechaniker. Von Januar 1975 bis 1982 war er als Facharbeiter in der Abteilung Sondermaschinenbau tätig.

Herr Bernd Krüger aus Espelkamp feiert am 1. August 2017 sein 40-jähriges Betriebsjubiläum. Seit Juni 1980 bis heute ist er als Facharbeiter im Bereich Werkzeuginstandhaltung tätig. Seinen Einstieg bei HARTING fand er im August 1977 mit seiner Ausbildung zum Werkzeugmacher.

Frau Marita Hilmer (56) aus Lübbecke feiert heute ihr 40. Dienstjubiläum bei der HARTING Technologiegruppe. Am 1. August 1977 begann sie als Auszubildende zur Industriekauffrau und wurde 1979 als kaufmännische Angestellte im Bereich Export für Magnete und Steckverbinder übernommen. 1983 wechselte sie in den Bereich Vertrieb/Reklamationen, und seit Oktober 1987 ist sie als Sachbearbeiterin im Einkauf tätig.

Frau Sabine Schlottmann aus Rahden-Preußisch Ströhen feiert am 1. August 2017 ihr 35-jähriges Betriebsjubiläum. Seit April 1990 ist sie als Sachbearbeiterin Normung innerhalb des Zentralbereichs Intellectual Property tätig. Ihren Einstieg in das Familienunternehmen fand sie im August 1982 mit ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau. Von Juni 1984 bis Oktober 1984 war sie als kaufmännische Mitarbeiterin Fertigwarenlager und Versand tätig. Von Oktober 1984 bis Januar 1985 arbeitete sie als kaufmännische Mitarbeiterin Produktionsleitung Magnete / Stecker. Ab Februar 1985 bis März 1990 war sie als Sachbearbeiterin innerhalb der Abteilung Produktions- und Programmsteuerung eingesetzt.

Frau Heike Dubenhorst aus Rahden-Preußisch Ströhen feiert am 1. August 2017 ihr 35-jähriges Betriebsjubiläum. Seit Januar 2014 ist sie als MRP-Controllerin im Bereich Supply Chain Management tätig. Ihren Einstieg in das Familienunternehmen fand sie im August 1982 mit ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau. Bis Dezember 1985 arbeitete sie als kaufmännische Angestellte im Bereich EDV (Zentrale Datenerfassung). Von Januar 1986 bis März 2000 war sie als Sachbearbeiterin im Bereich Materialwirtschaft / Einkauf tätig. Von April 2000 bis Januar 2014 war sie als Sachbearbeiterin im Einkauf der HARTING Electronics und der HARTING KGaA eingesetzt. In ihrer Freizeit fährt Frau Dubenhorst gerne Rad und liebt den Urlaub an der Nordsee.

www.HARTING.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.