Einladung zur Berichterstattung: Auftaktveranstaltung Enabling Innovation Münsterland

Greven. Zündende Ideen, wichtige Trends, starke Kooperationen: das Verbundprojekt „Enabling Innovation Münsterland“ bringt Unternehmen, Hochschulen und Wirtschaftsförderungen zusammen, um Innovationen schneller entstehen zu lassen. Der Münsterland e.V. stellt vor, wo die herausragenden Innovationskompetenzen der Region liegen und welche neuen Maßnahmen zur Innovationsförderung das Münsterland voranbringen.

MÜNSTERLAND e.V. möchte Sie herzlich einladen, die Auftaktveranstaltung Enabling Innovation Münsterland zu besuchen:

Donnerstag, 30. März, 15 bis 20 Uhr,
in der CLOUD/Factory Hotel Münster
An der Germania Brauerei 5
48159 Münster

Weitere Programm-Highlights: Keynote von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, Lesung von Bestseller-Autor Martin Walker (englisch): „Germany 2064“ – ein Zukunftsthriller, Blindstorming zum Thema Zukunftstrends im Münsterland.

Anmeldung bei Eva Stannigel, stannigel@muensterland.com

www.muensterland.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.