Bischof + Klein steigert Bekanntheit in italienischer Pharmaindustrie

Lengerich/Rimini. Erstmals war Bischof + Klein in diesem Jahr beim wichtigsten Event der phar-mazeutischen Industrie Italiens, dem AFI-Symposium (Associazione Farmaceutici Industria), mit einem Messestand präsent. In der Vergangenheit hatte Diego Bochicchio, CleanFlex®-Vertriebsmanager für B+K in Italien, als Mitglied des AFI-Zirkels an den Veranstaltungen teilge-nommen.

Mit eigenem Ausstellungsstand war der Lengericher Folien- und Verpackungsspezialist diesmal eine wichtige Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Reinraumverpackungen. Drei Mitarbeiter von B+K standen den Interessierten Rede und Antwort und sorgten für die weitere Steigerung der Bekanntheit von CleanFlex®-Produkten im Umkreis der italienischen Pharmain-dustrie.

Italien ist einer der größten Hersteller von Pharmazeutika in der EU. Mehr als 100 Firmen fertigen aktive pharmazeutische Wirkstoffe in Massenherstellungen, so genannten API-Bulk-Produktionen. Etwa die gleiche Anzahl von Unternehmen produziert darüber hinaus Fertig-Arzneimittel. Auch Biotechnologie ist stark vertreten, sowohl in kleinen Start-up-Unternehmen als auch in den welt-größten Pharma-Konzernen mit teilweise eigenständigen Sparten.

In diesem Umfeld organisiert die nationale Vereinigung der pharmazeutischen Industrie in Italien das AFI-Symposium, das seit 53 Jahren jährlich in Rimini stattfindet. Das Programm umfasst zahlreiche Workshops zu technischen Neuerungen, Diskussionsrunden zu aktuellen Fragestellungen und Vorträgen von pharmazeutischen Experten im Rahmen eines Kongresses. B+K wird das AFI Symposium im Auge behalten und sich dort auch in Zukunft als bevorzugter Partner der pharma-zeutischen Industrie in Italien präsentieren.

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.