DIN 41612 Bauform 3Q / 3R – noch kleiner und genauso robust

Espelkamp. Ab sofort bietet HARTING die Messerleisten der neuen Bauformen 3Q und 3R der DIN 41612 an. Besonders in dem Bereich Steuerungs- und Automationstechnik nimmt die Dichte der Elektronik rasant zu und benötigt immer kleiner werdende Komponenten. Gleichzeitig bevorzugen Industriekunden prozesssichere, robuste Komponenten für die kleiner werdenden Leiterplatten. Hier bietet HARTING die optimale Lösung.

Es werden immer kleinere Steckverbinder benötigt. Alle Messerleisten sind deshalb mit als auch ohne Flansch erhältlich, dadurch wird der Platzbedarf nochmals reduziert. Die neuen Messerleisten der Bauformen 3Q und 3R sind besonders für Mezzanine und Kabel- zu-Leiterplatte-Anwendungen zusammen mit den Federleisten der Bauformen 3B und 3C vorgesehen.

Die neuen Steckverbinder stehen in Löttechnik, SMC (Surface Mount Compatible) oder in Einpresstechnik zur Verfügung und bieten jeweils 20 bzw. 30 Kontakte kompakt im 2,54 mm Raster und können mit bis zu 2 A je Kontakt belastet werden. Sie sind nach der Norm IEC 60 603-2 geprüft.

Die Versionen aus Hochtemperaturmaterial (SMC) sind besonders für die Verarbeitung im Reflow-Lötverfahren geeignet. Die Messerleisten ohne Flansch sind besonders platzsparend. Sie gewähren die bewährte Robustheit, die viele Anwender beim DIN 41612 Steckverbinder schätzen. Neben den Standardversionen bietet HARTING auch kundenspezifische Bestückungen an.

Besuchen Sie uns auf der „electronica“ in München vom 11. bis 14. November 2014 (Halle B3, Stand 542) und erfahren Sie mehr über unsere neuen Produkte.

www.HARTING.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.