technotrans verstärkt Management in Asien

Sassenberg. Nach jahrzehntelanger erfolgreicher Tätigkeiten bei der technotrans AG, Sassenberg, in den Bereichen Vertrieb, Produktmanagement und Technik wechselt Andreas Harig zum 1. August 2013 zur Tochtergesellschaft technotrans technologies pte. ltd in Singapur. Harig übernimmt von dort das Business Development für die technotrans Gruppe in der Region Asia Pacific.

„Wir freuen uns, dass wir unseren großen Kunden in Asien einen Experten als Ansprechpartner zur Verfügung stellen können, der mit den Kernkompetenzen von technotrans bestens vertraut ist und so gerade bei Entwicklungsprojekten für schlanke Prozesse innerhalb unserer Unternehmensgruppe sorgen wird“, sagt Henry Brickenkamp, Sprecher des Vorstands der technotrans AG. „Die Verstärkung unseres asiatischen Teams durch Andreas Harig ist ein deutliches Zeichen für die Bedeutung des dortigen Marktes für unseren Konzern.“

Die Leitung der Business Unit Temperature Control am Stammsitz in Sassenberg, die Andreas Harig seit ihrer Gründung verantwortete, wird zukünftig von Ralph Pernizsak und der Teilbereich Feuchtmitteltechnik von Eike Moes übernommen, beide ebenfalls langjährige Mitarbeiter der technotrans AG.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.