Feierstunde bei DENIOS: Die beiden Managing Directors Alexander Dolipski (COO, ganz links) sowie Horst Rose (CSO, ganz rechts) gratulieren den vier Jubilaren: Andreas Braun, Michael Kroniger, Johann Zengler und Jens Deters (Foto: Denios SE)
Feierstunde bei DENIOS: Die beiden Managing Directors Alexander Dolipski (COO, ganz links) sowie Horst Rose (CSO, ganz rechts) gratulieren den vier Jubilaren: Andreas Braun, Michael Kroniger, Johann Zengler und Jens Deters (Foto: Denios SE)

Bei der DENIOS SE in Bad Oeynhausen herrscht in diesem Monat Feierstimmung

Gleich vier Mitarbeiter können jetzt im August 25- bzw. 30-jähriges Dienstjubiläum feiern +++ Das „Treue-Quartett“ ist nun von Firmengründer und CEO Helmut Dennig ausgezeichnet worden +++ Die Arbeit beim Weltmarktführer für Gefahrstofflagerung macht allen nach wie vor große Freude +++

Diese vier Namen kommen auf insgesamt 110 Jahre Betriebszugehörigkeit bei DENIOS: Seit 30 Jahren im Team sind Michael Kroniger und Johann Zengler, seit 25 Jahren dabei sind Jens Deters und Andreas Braun.

Alles begann im Sommer 1992: Michael Kroniger

Michael Kroniger hat seine DENIOS Karriere mit seiner Ausbildung zum Industriekaufmann gestartet. Danach stieg er direkt im Einkauf ein und hat sich seitdem bis zum Abteilungsleiter weiterentwickelt. Seine Stärken: Immer ein Gespür für Marktentwicklungen haben, Vorhersagen treffen und mit viel Feingefühl auf sich andeutende Veränderungen reagieren. Das alles sind Anforderungen, die vor allem in den letzten zwei Jahren nochmal deutlich wichtiger geworden sind. Bei Michael Kroniger kommen 30 Jahre Erfahrung und Expertise zusammen!

Der zweite mit „30“: Johann Zengler

Ebenfalls im Jahr 1992 begann Johann Zengler seinen Dienst bei DENIOS im Werkzeugbau. Seine Spielwiese war und ist bis heute: Der Bau und die Instandhaltung von Rotationsformen und -vorrichtungen. Auch der ein oder andere Umbau an Maschinen wurde dank seines Einsatzes durchgeführt. Was sein Team und seine Vorgesetzten besonders an ihm schätzen: Er steht immer freundlich mit Rat und Tat zur Seite. Zudem konnte Johann Zengler in 30 Jahren einen sehr großen Erfahrungsschatz ansammeln.

Silberhochzeit bei DENIOS: Jens Deters

Es war Anfang August 1997, als Jens Deters seinen ersten Arbeitstag im Unternehmen hatte und seine Ausbildung zum Industriekaufmann absolvierte. Nachdem er diese erfolgreich abschließen konnte, durchlief er mehrere Abteilungen: Group Service, Sales Support, Vertrieb, E-Business und später Database Marketing. Ein weiterer Erfolg: Sein berufsbegleitendes Studium zum Direktmarketing Fachwirt. Jens Deters ist heute als Business Analyst mit der Erstellung einer Vielzahl von Analysen rund um unsere Kunden, Sortimente, Marketing- und Vertriebsaktivitäten aktiv.

Ebenfalls ein Vierteljahrhundert Teil des Teams: Andreas Braun

Erster Arbeitstag für ihn: Der 26.08.1997 – das war der Tag, als Andreas Braun als Schlosser bei DENIOS angefangen hat. Er war zunächst zuständig für den Bereich Wärmebau. Seine Aufgabe war das Verkleiden von Systemen mehrerer Baureihen. Nach einem Systemwechsel ist er heute für den Aufbau und die Einhausung der neuen Systemcontainer-Baureihe zuständig. Und auch neben der Produktion ist er bei DENIOS aktiv – als Mitglied im Betriebsratsgremium. Dort nimmt er auch immer wieder an Weiterbildungen teil, um auf diesem Gebiet ständig auf dem neusten Stand zu sein.

Alle vier DENIOS Urgesteine sind jetzt im Rahmen einer Feierstunde mit Ehrenurkunden und Präsenten gewürdigt worden. Firmengründer Helmut Dennig sprach ihnen großen Dank aus: „Eine so lange Treue zu seinem Arbeitgeber verdient besondere Beachtung und ist – vor allem auf dem heutigen Arbeitsmarkt – nicht selbstverständlich. Daher freuen wir uns, dass wir von DENIOS gleich vier dieser besonderen Jubiläen feiern können.“

Wir schützen Mensch und Umwelt.

Daher schätzen uns unsere Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung weltweit als zuverlässigen Partner. Der Schutz natürlicher Ressourcen ist unsere Leidenschaft, gesetzeskonforme Produkte unser Versprechen. Für mehr Informationen besuchen Sie uns auch im Internet auf www.denios.de

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.