Präsentation des von Studierenden entwickelten Leitsystems zur Orientierung während des Fach- und Messetages: Dr. Eva Maria Schepers (Leitung des Westf. Instituts für Entwicklungsförderung) und Prof. Dr. Christian Huppert (FH Bielefeld) (hinten) mit Christiane Möcker (Mitarbeiterin des Planungsteams), Vera Trocha (Rehakoordinatorin, Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH) und Markus Schneider (Autismus OWL e.V.) (Foto FH Bielefeld)
Präsentation des von Studierenden entwickelten Leitsystems zur Orientierung während des Fach- und Messetages: Dr. Eva Maria Schepers (Leitung des Westf. Instituts für Entwicklungsförderung) und Prof. Dr. Christian Huppert (FH Bielefeld) (hinten) mit Christiane Möcker (Mitarbeiterin des Planungsteams), Vera Trocha (Rehakoordinatorin, Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH) und Markus Schneider (Autismus OWL e.V.) (Foto FH Bielefeld)

Autismus-Messe und Fachtag OWL in der FH Bielefeld

Am Samstag, 3. September, können sich Menschen im autistischen Spektrum, Angehörige und Fachleute in Fachvorträgen, Workshops und an Infoständen von 10 bis 17 Uhr über die vielfältigen Angebote in der Region informieren.

Bielefeld (fhb). „Gemeinsam für Menschen im Autismus-Spektrum“: Unter diesem Motto lädt der Facharbeitskreis „Runder Tisch Autismus OWL“ in Kooperation mit der Fachhochschule (FH) Bielefeld erstmalig zu einer ganztägigen Veranstaltung zum Thema Autismus ein. Am Samstag, 3. September 2022, erwarten die Besucherinnen und Besucher von 10 bis 17 Uhr Messestände, Fachvorträge, Workshops und ein kulturelles Rahmenprogramm in der FH Bielefeld (Interaktion 1, 33619 Bielefeld). Eine Anmeldung ist nicht nötig, der Eintritt ist kostenlos.

Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene im autistischen Spektrum, ihre Angehörigen sowie Fachleute. Auf dem Programm stehen Workshops und Vorträge rund um Beratungsangebote, Forschung oder Selbsthilfe Ausstellende zur Förderung von Menschen im Autismus-Spektrum präsentieren ihre vielfältigen Angebote an Infoständen. Einen Höhepunkt bildet das von Menschen im Autismus-Spektrum gestaltete kulturelle Rahmenprogramm, darunter die Theateraufführung „Black Box“ um 11.30 Uhr und 12.45 Uhr. Gefördert wird die Veranstaltung von der „Aktion Mensch“, die Schirmherrschaft übernimmt Ingo Nürnberger, Dezernent für Soziales und Integration der Stadt Bielefeld.

Angebote für Menschen im Autismus-Spektrum sichtbar machen

In den letzten Jahren sind Besonderheiten und Bedürfnisse von Menschen im Autismus-Spektrum stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Bundesweit sind zahlreiche Unterstützungsangebote für diese Gruppe und ihre Angehörigen entstanden. „Als Organisatorinnen und Organisatoren dieser Veranstaltung sehen wir in der Praxis unserer Angebote, dass es einen hohen Bedarf an Information und Austausch gibt“, so Dr. Eva Maria Schepers, Leiterin des Westfälischen Instituts für Entwicklungsförderung in Bielefeld. „Mit der Autismus-Messe und dem Fachtag OWL wollen wir hierfür einen Raum bieten und dazu beitragen, dass Menschen im Autismus-Spektrum möglichst selbstbestimmt leben und teilhaben können. Angebote, die dieses Ziel unterstützen, wollen wir an diesem Tag sichtbar machen.“

Die Veranstaltung ist barrierefrei zu erreichen. Ruhebereiche bieten Gelegenheiten zum Rückzug und Ansprechpartnerinnen und -partner unterstützen vor Ort bei der Orientierung. Wer sich ebenfalls als Aussteller auf der Messe präsentieren möchte, kann sich an Clara Heil vom Westfälischen Institut für Entwicklungsförderung wenden. Weitere Informationen, Programm und Kontaktdaten unter www.autismusmesse-owl.de

Auf einen Blick:
Autismusmesse und Fachtag OWL
Samstag, 3. September 2022, 10 – 17 Uhr
Ort: Fachhochschule Bielefeld, Interaktion 1, 33619 Bielefeld
Der Eintritt ist frei.
Mehr Informationen und Programm unter www.autismusmesse-owl.de

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.