Der Zeit voraus

Firma Isgus feiert Jubiläum: Die ISGUS GmbH, das führende Softwareunternehmen für Zeit- und Personalmanagement, feiert in diesem Jahr 125-jähriges Bestehen; ein nicht alltägliches Jubiläum. Das Portfolio des Lösungsanbieters umfasst Module wie Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung, Manufacturing-Execution-Systems und Personaleinsatzplanung.

Das Traditionsunternehmen hat derzeit 130 Mitarbeiter am Hauptsitz in Villingen-Schwenningen und ist mit weiteren 140 Beschäftigten in den regionalen Vertriebszentren in ganz Deutschland vertreten. Die wichtigsten Auslandsmärkte sind USA, Großbritannien und Frankreich. Die Isgus Unternehmensgruppe gehört seit Jahrzehnten zu den Marktführern für Lösungen im Bereich Zeitmanagement. Langjährige Erfahrung, Know-how und Zuverlässigkeit sind Basis für die Qualität der Produkte.

Das Isgus Vertriebszentrum Nord-West wird seit Ende 2010 von Niederlassungsleiter Andreas Lange geführt. Gegründet wurde der Standort bereits 1998. Das Team ist mittlerweile auf 10 Mitarbeiter aus den Bereichen Technik, Vertrieb und Administration angewachsen. Das kontinuierliche Wachstum sorgte für die Notwendigkeit nach neuen Räumlichkeiten. Im nordwestlichen Niedersachsen werden über 500 Systemkunden aus den Bereichen Industrie, Öffentlicher Dienst, Transport & Logistik, Gesundheitswesen, sowie Banken & Versicherungen betreut. Fachkundige Beratung und Schulungen sowie zuverlässiger Service und Support sind für das Vertriebszentrum selbstverständlich. Ausgewählte Kunden sind:

Bernard Wolke GmbH & Co. KG
Stadt Osnabrück
Heyform Bramsche GmbH

In den vielen Phasen der langen Unternehmensgeschichte standen Technologie und Innovation immer mit an erster Stelle. Nur dank dieser stetigen Innovationskraft war es möglich, sich von der ursprünglichen Uhrenfabrik hin zu einem modernen Software-Systemhaus zu entwickeln. Die Freude am „Neuen“ ist in der Isgus Kultur bis heute prägend und sichert somit einen Vorsprung an Know-how und Erfahrung. Die Softwarelösung ZEUS® ist bei über 14.000 Kunden im Einsatz.

Ständige Weiterentwicklungen sorgen für eine dauerhafte und erfolgreiche Partnerschaft. Beispiel dafür ist die Kooperation mit der Deutschen Sport-Marketing GmbH, wo Isgus seit 2010 für die Sicherheit in den Deutschen Häusern sorgt. Nach den Winterspielen in Vancouver und den Spielen in London laufen derzeit die Vorbereitungen für Sotschi 2014 und bringen das erfolgreiche Projektmanagement während der Veranstaltung klar zum Ausdruck. Sotschi, die 330.000 Einwohner zählende Stadt am Schwarzen Meer, ist mit seinem subtropischen Klima und seiner palmenreichen Küste ein beliebter Urlaubsort für viele Einheimische. Von 7. bis zum 23. Februar 2014 wird Sotschi zum Schauplatz des olympischen Wintersports. Über allem steht das offizielle Motto „Hot. Cool. Yours“.

Parallel dazu projektiert die Isgus Unternehmensgruppe die Ausstattung des Deutschen Hauses. Die Teams stehen, Flüge und Unterkünfte sind gebucht. Nun geht es ans „Eingemachte“. Aktuell wird die Detailplanung über die Anbindung der Isugs Zutrittsterminals, der Gates zur Personenvereinzelung und der Zutrittskontrollzentralen erstellt, die über das Internet akkreditierten Besuchern und Gästen, die sich spontan vor Ort einchecken, den Zugang zu den vielfältigen Angeboten des Deutschen Hauses ermöglichen.

Insgesamt werden während den Winterspielen und den Paralympics 9 Personen von der Isgus Unternehmensgruppe vor Ort in Sotschi die Funktionen rund um das Thema Zutrittskontrolle realisieren und für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Jeder, der schon einmal dabei war, kennt die einzigartige Atmosphäre, aktiv am Gelingen eines Projektes dieser Größenordnung teilhaben zu dürfen. Alle Teammitglieder sind hochmotiviert und voller Vorfreude, das dritte Großprojekt in Angriff zu nehmen.

Auch regional setzt Isgus auf langjährige Partnerschaften. So besteht die Zusammenarbeit mit Hansalog, dem führenden Lohnanbieter, bereits seit über 3 Jahren. Gemeinsam werden Projekte zwischen 200-2000 Mitarbeitern umgesetzt. Die Schnittstelle ist bidirektional, die Stammdaten von Hansalog werden übernommen und die abrechnungsrelevanten Daten werden von Isgus an Hansalog zurück geliefert. Gemeinsame Kunden von Hansalog und Isgus haben die Sicherheit, dass die Kommunikation zwischen den Lösungen der Partner ständig gepflegt und weiterentwickelt wird.

www.isgus.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.